Abo
  • Services:
Anzeige

World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren

World in Conflict (PC)
World in Conflict (PC)
Das Ressourcensammeln und den Basenbau haben die Entwickler von Massive Entertainment bewusst weggelassen, damit es schnell losgehen kann. Zwecks Übersichtlichkeit wird mit eher kleinen Einheiten gekämpft. Es sind schnelle, taktische Entscheidungen vonnöten, die "intensive Action" soll eher mit First-Person-Shootern als mit Strategiespielen vergleichbar sein.

Anzeige

Wer nicht bis zur Spielveröffentlichung am 21. September 2007 warten will, kann sich im Rahmen der offenen Beta vom 11. bis zum 31. Juli 2007 bereits mit anderen Interessenten messen. Die Anmeldung dafür ist bereits möglich, Vivendi Games verspricht, ausreichend viele Keys zur Verfügung zu stellen. Der Client-Download soll ab dem heutigen 10. Juli möglich sein.

World in Conflict (PC)
World in Conflict (PC)
Wer das unter Windows XP und Vista laufende PC-Spiel über Amazon vorbestellt, was Vivendi Games zufolge im Laufe der nächsten Tage möglich wird, soll einige Vorteile während der Beta haben. Darunter fallen eine zusätzliche Mehrspielerkarte, die Möglichkeit, den sichtbaren Benutzer- sowie Clan-Namen zu reservieren und eine Vorbesteller-Medaille im Spiel. Die teurere Collector's Edition beinhaltet zudem die History-Channel-DVD "Modern Marvels: The Berlin Wall", ein echtes Stück der Berliner Mauer sowie das Creative Headset HS-390.

Eine ebenfalls angekündigte Xbox-360-Version von World in Conflict wird später kommen und mit angepasster Steuerung und Benutzeroberfläche aufwarten. Bei der Entwicklung haben Swordfish Studios und Massive Entertainment zusammengearbeitet. Mehr zu World in Conflict findet sich unter www.worldinconflict.com.

 World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren

eye home zur Startseite
Riefstahl 26. Okt 2007

...und folgende Beiträge wirken auf mich erschreckend!!!

Oggy_ 11. Jul 2007

Jetzt haben die auch noch Fans, ich glaub's nicht.

Obitus (lat.) 11. Jul 2007

Falls nicht, wars arm. Nachgearmt, sozusagen.

xXxXxXx 11. Jul 2007

stell mir grade vor wie du bei deinem Ausspruch noch mit rosa Watte-Bällchen um dich...

Obitus (lat.) 11. Jul 2007

Viel Spaß beim Saugen. Empfehle aber vorher sich einen Key zu organisieren ;) http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  2. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  3. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06

  4. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Slurpee | 17:04

  5. Re: Ich auch

    zwangsregistrie... | 17:02


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel