Abo
  • Services:
Anzeige

Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware?

Gerüchte um 65-nm-Elektronik für Microsofts Spielekonsole im Aufwind

Als Microsoft vor einigen Tagen gravierende Hardware-Probleme bei der Xbox 360 bestätigte, hat das Unternehmen Verbesserungen an der ausfallträchtigen Elektronik versprochen. Nachfragen diesbezüglich werden aber weiterhin nicht beantwortet, was Spekulationen und Gerüchten Nahrung gibt - immerhin steht noch die überfällige Schrumpfung der Bauteile aus, ein internes HD-DVD-Laufwerk steht immer noch auf der unerfüllten Wunschliste und die Konkurrenten Wii und PlayStation 3 rücken der früh gestarteten Xbox 360 immer mehr zu Leibe.

Ursprünglich war eine von 90- auf 65-nm-Strukturbreite geschrumpfte PowerPC-CPU für die Xbox 360 für Anfang 2007 angekündigt. Bereits Ende 2006 gab es dann aber Gerüchte, dass vor Mitte 2007 nichts daraus würde. Microsoft und der beauftragte Halbleiter-Hersteller Chartered Semiconductor Manufacturing kommentierten entsprechende Meldungen zwar nicht, auf eine Xbox-360-Revision mit geschrumpfter Elektronik warten Kunden aber bisher vergeblich.

Anzeige

Auch die bisher nur in den USA lieferbare und für Japan aber noch nicht für Europa angekündigte schwarze Xbox 360 Elite ist nur eine modifizierte herkömmliche Xbox 360 mit zusätzlichem HDMI. Hitze, hohe Lautstärke und großer Strombedarf bleiben damit leider bestehen, eine kompaktere, verbesserte und weniger Abwärme produzierende Elektronik hätte sich hier positiv auswirken können. Auch von einer Integration des nur als externes Zubehör angebotenen HD-DVD-Laufwerks wollte Microsoft bisher nichts wissen.

Mittlerweile ist das Jahr 2007 zur Hälfte um, so dass sich erneut die Frage stellt: Wo bleibt die Xbox 360 mit auf 65-nm-Strukturbreite geschrumpfter Elektronik? Wer wegen der verbesserten Hardware nachfragt, die Microsoft anlässlich der Masse von Xbox-360-Defekten versprochen hat, bekommt derzeit keine Informationen. Dafür sorgt derzeit eine Meldung aus einem Redakteursblog der US-Tageszeitung The Mercury News für Spekulationen um ein mögliches neues Xbox-360-Modell.

Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware? 

eye home zur Startseite
age 11. Jul 2007

natürlich fehlt mir das geld, hab schliesslich ohne ende kohle in meine 360 plus zubehör...

Moses Rigid 11. Jul 2007

Ich habe meinen PC jetzt annährend 5 Jahre nicht aufgerüstet und konnte bis rund 2007 so...

Michaelangelo 11. Jul 2007

Wartet nur ab bis die PS3 überarbeitet auf den Markt kommt. Der Cell in 65nm - sowie der...

Bibabuzzelmann 10. Jul 2007

Hier ist die Rede von 4 unterschiedlichen Xbox360 Modellen und ein Bild ^^ http://www...

PeanutButter 10. Jul 2007

Macht denen doch nüscht. Kleingeld.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  2. HAMBURG SÜD Schifffahrtsgruppe, Hamburg
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. FLYERALARM GmbH, Würzburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 337,99€
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  2. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  3. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  4. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  5. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  6. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  7. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  8. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  9. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  10. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  2. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

  1. Re: Nutzlos

    marcel151 | 17:33

  2. Re: immer diese fortschrittsfeindlichen Deutschen...

    McWiesel | 17:33

  3. Re: Sieht ja chic aus

    quineloe | 17:32

  4. Re: Neues Board?

    Kletty | 17:30

  5. Re: Was passiert wenn der nachträglich patentiert?

    mambokurt | 17:20


  1. 17:30

  2. 15:33

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 12:29

  7. 12:01

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel