• IT-Karriere:
  • Services:

Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware?

Gerüchte um 65-nm-Elektronik für Microsofts Spielekonsole im Aufwind

Als Microsoft vor einigen Tagen gravierende Hardware-Probleme bei der Xbox 360 bestätigte, hat das Unternehmen Verbesserungen an der ausfallträchtigen Elektronik versprochen. Nachfragen diesbezüglich werden aber weiterhin nicht beantwortet, was Spekulationen und Gerüchten Nahrung gibt - immerhin steht noch die überfällige Schrumpfung der Bauteile aus, ein internes HD-DVD-Laufwerk steht immer noch auf der unerfüllten Wunschliste und die Konkurrenten Wii und PlayStation 3 rücken der früh gestarteten Xbox 360 immer mehr zu Leibe.

Artikel veröffentlicht am ,

Ursprünglich war eine von 90- auf 65-nm-Strukturbreite geschrumpfte PowerPC-CPU für die Xbox 360 für Anfang 2007 angekündigt. Bereits Ende 2006 gab es dann aber Gerüchte, dass vor Mitte 2007 nichts daraus würde. Microsoft und der beauftragte Halbleiter-Hersteller Chartered Semiconductor Manufacturing kommentierten entsprechende Meldungen zwar nicht, auf eine Xbox-360-Revision mit geschrumpfter Elektronik warten Kunden aber bisher vergeblich.

Inhalt:
  1. Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware?
  2. Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware?

Auch die bisher nur in den USA lieferbare und für Japan aber noch nicht für Europa angekündigte schwarze Xbox 360 Elite ist nur eine modifizierte herkömmliche Xbox 360 mit zusätzlichem HDMI. Hitze, hohe Lautstärke und großer Strombedarf bleiben damit leider bestehen, eine kompaktere, verbesserte und weniger Abwärme produzierende Elektronik hätte sich hier positiv auswirken können. Auch von einer Integration des nur als externes Zubehör angebotenen HD-DVD-Laufwerks wollte Microsoft bisher nichts wissen.

Mittlerweile ist das Jahr 2007 zur Hälfte um, so dass sich erneut die Frage stellt: Wo bleibt die Xbox 360 mit auf 65-nm-Strukturbreite geschrumpfter Elektronik? Wer wegen der verbesserten Hardware nachfragt, die Microsoft anlässlich der Masse von Xbox-360-Defekten versprochen hat, bekommt derzeit keine Informationen. Dafür sorgt derzeit eine Meldung aus einem Redakteursblog der US-Tageszeitung The Mercury News für Spekulationen um ein mögliches neues Xbox-360-Modell.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Wann kommt die bessere Xbox-360-Hardware? 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Vergleichspreis 334,99€ inkl. Versand)
  2. (u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 59€ und Logitech G512 Lightsync + G502 Hero SE + G332...
  3. 169€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 194,99€)
  4. 169€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis 194,99€)

age 11. Jul 2007

natürlich fehlt mir das geld, hab schliesslich ohne ende kohle in meine 360 plus zubehör...

Moses Rigid 11. Jul 2007

Ich habe meinen PC jetzt annährend 5 Jahre nicht aufgerüstet und konnte bis rund 2007 so...

Michaelangelo 11. Jul 2007

Wartet nur ab bis die PS3 überarbeitet auf den Markt kommt. Der Cell in 65nm - sowie der...

Bibabuzzelmann 10. Jul 2007

Hier ist die Rede von 4 unterschiedlichen Xbox360 Modellen und ein Bild ^^ http://www...

PeanutButter 10. Jul 2007

Macht denen doch nüscht. Kleingeld.


Folgen Sie uns
       


Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020)

Der Looking Glass 8K ist ein Monitor, der mittels Lichtfeldtechnologie 3D-Inhalte als Hologramm anzeigen kann. Golem.de hat sich das Display auf der CES 2020 genauer angeschaut.

Looking Glass Holo-Display angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /