Abo
  • Services:

Firefox 3.0: Erste Beta-Version kommt später

Mozilla-Team verschiebt Beta-Version auf unbestimmte Zeit

Eigentlich wollte das Mozilla-Team die erste Beta-Version von Firefox 3.0 Ende Juli 2007 veröffentlichen. Daraus wird nun nichts und eine erste Beta-Version wird erst im Spätsommer oder Herbst dieses Jahres erscheinen. Auf einen genauen Termin wollen sich die Firefox-Entwickler derzeit nicht festlegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Mozilla-Team bleibt bei dem Plan, rund alle sechs Wochen eine Vorabversion von Firefox 3.0 zu veröffentlichen. Anfang Juli 2007 erschien die Alpha 6 von Firefox 3.0 und eigentlich sollte danach die erste Beta-Version folgen. Firefox-Entwickler Mike Schroepfer betont aber, dass eine öffentliche Beta-Version bereits sehr stabil laufen müsse. Die bisherigen Vorabversionen erfüllen diese Kriterien jedoch bislang nicht.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. SCISYS Deutschland GmbH, Bochum

Aus diesem Grunde wird es Ende Juli 2007 auch keine Beta-Version von Firefox 3.0 geben. Wann genau die Beta 1 erscheinen wird, wollte Schroepfer nicht sagen. Diese solle kommen, "wenn sie fertig ist". Als nächster denkbarer Termin wird Mitte September 2007 angepeilt, wenn die Vorabversion von Firefox 3.0 alle Neuerungen des kommenden Mozilla-Browsers enthalten soll. Es könnte aber auch Oktober werden, bis eine Vorabversion von Firefox 3.0 den Betastatus erhält.

Derzeit liegt keine aktuelle Planung vor, wann die Arbeiten an Firefox 3.0 abgeschlossen werden können. Bekannt ist lediglich, dass nach Erscheinen der letzten Beta-Versionen mindestens noch ein Release Candidate erscheint, bevor die Final-Version von Firefox 3.0 veröffentlicht wird. Ob dies aber noch dieses Jahr sein wird, erscheint nach der massiven Terminverschiebung eher unwahrscheinlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

checka 06. Sep 2007

Lest ihr eigentlich, was ihr hier für eine Scheiße schreibt?!? Ihr habt alle noch nie in...

crash 11. Jul 2007

"keine ahnung von nix" ist wohl Programm. Also 1.5 kam wohl mit wesentlich mehr Features...

ps 10. Jul 2007

vielleicht sollten die hanseln nicht so verdammt viel wert darauf legen, einen neuen...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /