• IT-Karriere:
  • Services:

Firefox-Ableger Flock in neuer Version erschienen

Flock 0.9 mit verbesserter Anbindung an Foto- und Videoseiten

Mit der Version 0.9 schreiten die Arbeiten an dem auf Firefox basierenden Browser Flock weiter voran, der Anbindungen an Blog-Dienste, Foto- und Videoseiten sowie die Verwaltung von Online-Lesezeichen direkt unterstützt. Die aktuelle Version kann nun nicht nur Bilder, sondern auch Videos bequem bei Flickr, Photobucket, YouTube oder Truveo hochladen. Im Herbst 2007 soll die Version 1.0 von Flock fertig werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Flock
Flock
In Flock 0.9 wurde eine dynamische Startseite integriert, die MyWorld heißt und wichtige Links, Feeds und Media-Streams enthält. Eine neue Sidebar hilft bei der Verwaltung von Konten und Diensten, die sich darüber leichter konfigurieren lassen und nun auch eine Verlaufsfunktion bieten. Die Lesezeichen unterstützen nun auch Verzeichnisse und arbeiten mit Ma.gnolia und del.icio.us zusammen, um Lesezeichen von einem beliebigen Ort abzurufen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Flock
Flock
Über die so genannte "Media MiniBar" in Flock können Nutzer Fotos und Videos bei Flickr, Photobucket, Youtube sowie Truveo mit einem Mausklick hochladen. Zudem haben die Flock-Entwickler den Blog-Editor überarbeitet, der auf Blogger, Wordpress, Typepad und Livejournal zugreifen kann. Zu den weiteren Neuerungen gehören Sicherheitsverbesserungen, eine Rechtschreibkorrektur sowie allgemein verbesserte Themes für Flock.

Flock 0.9 ist für Windows, Linux und MacOS X in englischer Sprache als Download verfügbar. Da es sich hierbei um eine Vorabversion handelt, kann die Software noch Fehler enthalten. Die Final-Version von Flock soll im Herbst 2007 fertig werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

xxxxxxxxxxxxx12 11. Jul 2007

wurden die nicht von ea gekauft? :D


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

    •  /