Abo
  • Services:
Anzeige

La Fonera+ als neuer WLAN-Router für FON-Hotspots

Nachfolger des La Fonera mit zweiter Ethernet-Schnittstelle

Für die WLAN-Gemeinschaft FON gibt es nun einen neuen Router: Anders als der etwas unpraktische Vorgänger La Fonera verfügt der La Fonera+ über einen zweiten Ethernet-Steckplatz, so dass er die am DSL-Router belegte Schnittstelle letztlich wieder zur Verfügung stellt.

La Fonera plus
La Fonera plus
Ansonsten bietet der La Fonera+ - abgesehen von einer laut FON etwas leichteren Installation - die gleichen Funktionen wie der La Fonera. Das Gerät dient also als einfacher WLAN-Router nach IEEE 802.11b/g, mit dem FON-Teilnehmer ihre DSL-Leitung kostenlos oder gegen Entgelt mit anderen teilen können.

Anzeige

La Fonera plus (Rückseite)
La Fonera plus (Rückseite)
Es werden wie gehabt zwei WLAN-Signale (SSID) gesendet, eines für einen privaten, verschlüsselten Zugang (WEP, WPA, WPA2) und ein öffentliches, unverschlüsseltes für andere FON-Nutzer.

Das 93,5 x 25,5 x 110 mm große Gerät kommt mit abnehmbarer externer Antenne (1,5dBi) und kostet rund 43,- Euro. Für 2 Euro extra kann eine La Fontenna hinzugekauft werden, eine Antenne mit besserer Leistung. Einzeln kostet FONs La Fontenna 17,20 Euro. Der alte Router wird weiter angeboten und kostet 34,44 Euro.


eye home zur Startseite
gollumm 10. Jul 2007

Du meinst die Einwahlfunktion. Die Routerfunktionalität ist ja sehr wohl genutzt. Und...

Bouncy 10. Jul 2007

selbst wenn das signal 100m weit kommt - was nicht mal unwahrscheinlich ist mit der...

Volker-Wob 10. Jul 2007

Nichts einfacher als das. Lass Dir von einem Elektriker einen Phasenkoppler einbauen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  2. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  3. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  4. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  5. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  6. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  7. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  8. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  9. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  10. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Leider etwas zu spät gemerkt

    Thiesi | 18:35

  2. Re: Globale Menüleiste

    DeathMD | 18:35

  3. Re: Verkrüppelter Nautilus-Dateimanager

    DeathMD | 18:33

  4. Re: Absperrbänder

    DeathMD | 18:30

  5. Re: *schnüff* Das war das Klügste was der...

    Thiesi | 18:25


  1. 18:18

  2. 18:03

  3. 17:50

  4. 17:35

  5. 17:20

  6. 17:05

  7. 15:42

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel