Abo
  • Services:

Last.fm spielt Sony-BMG-Musik

Kooperation mit Plattenfirma

Das personalisierte Online-Radio Last.fm kooperiert mit Sony BMG. Somit können Last.fm-Nutzer künftig Musik aus dem Programm der Plattenfirma anhören.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das kürzlich von CBS gekaufte Online-Radio Last.fm ermöglicht mit dem Musikempfehlungsdienst Audioscrobbler, personalisierte Radioprogramme zusammenzustellen. Zur Übernahme hieß es, es würden über sieben Millionen Künstler sowie 65 Millionen verschiedene Titel in der Datenbank lagern.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn

Durch die Kooperation mit Sony BMG kommt nun auch Musik der Künstler dieser Plattenfirma in den Katalog. Konkrete Zahlen zur Vergrößerung des Dienstes nannten die Parteien allerdings nicht. Die nach eigenen Angaben 20 Millionen Last.fm-Nutzer würden so aber nicht nur Zugang zu klassischen Alben erhalten, sondern bekämen auch die Möglichkeit, neue Künstler für sich zu entdecken, hieß es.

Auch Sony erhofft sich nach eigener Aussage, dass durch das Empfehlungssystem mehr Leute auf das eigene Portfolio aufmerksam werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 32,99€
  4. 14,99€

shortcut 02. Sep 2009

last.fm ist Radio und darf copiert bzw. aufgenommen werden

HEY 10. Jan 2009

www.myspace.com/acslangcell coole musik!!! ;)

Histeriker 09. Jul 2007

Wäscht da die linke hand die rechte?


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /