Abo
  • Services:
Anzeige

Space Siege - Dungeon Siege im Weltraum

Sega und Gas Powered Games kündigten neues Action-Rollenspiel an

Sega und Gas Powered Games haben mit Space Siege einen Nachfolger der beiden Dungeon-Siege-Spiele angekündigt. Wie es der Name andeutet, wird dann nicht mehr mit Magie und Schwert gegen Monster, sondern mit kybernetischen Verbesserungen und futuristischen Waffen gegen Aliens gekämpft.

Space Siege verspricht spannende Kämpfe gegen Außerirdische an Bord eines der wenigen verbliebenen Kolonialisierungsschiffe ("Armstrong"), "auf dem sich die Überlebenden der menschlichen Zivilisation nach einem verheerenden Angriff auf die Erde durch unbekannte Außerirdische befinden". Das Szenario klingt zwar bekannt, dennoch soll die Geschichte des Spiels sehr komplex sein und mit einem dynamischen Charakterentwicklungssystem einhergehen.

Anzeige

Der Spieler muss sich in seiner Rolle als Held "Seth Walker" entscheiden, ob er zur Rettung der Menschheit seine eigene Menschlichkeit durch Wandlung zum kampfkräftigeren Cyborg aufs Spiel setzt oder ob er mit menschlicher Schläue und ohne künstliche Verbesserungen vorgeht, um seine Mitmenschen zu retten. Letzteres erschwert dann allerdings laut Sega die Rettung der Menschheit vor der außerirdischen Bedrohung. Dafür wird die Gefahr geringer, dass der Kybernetik-Ingenieur Seth sich zu stark von den Menschen entfremdet, die er retten will.

Je nachdem, welche Entscheidungen im Verlauf des Spiels gefällt werden, welche kybernetischen Veränderungen an Seth vorgenommen wurden, interagieren Nichtspielercharaktere unterschiedlich mit dem Spieler. Das führt laut Sega zu einem anderen Verlauf der Geschichte. Neben der Einzelspieler-Kampagne wird es auch einen separaten Mehrspieler-Kooperationsmodus für bis zu vier Spieler geben.

Space Siege wird laut Sega voraussichtlich im ersten Quartal 2008 in Nordamerika und Europa erscheinen.


eye home zur Startseite
Silas 10. Jul 2007

KotoR... aber dieser Satz verbirgt seinen Sinn noch immer erfolgreich vor meinen...

Wolfenstein 10. Jul 2007

...dungeon siege engine mit anderen grafiken !? ich hoffe dass gas powered sich nicht...

SpaceAce 09. Jul 2007

Aber leider gibt es viel zu viele öde Leute, die ihr ödes Leben mit öden Spielen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Heilbronn
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  4. T-Systems International GmbH, München, Hamburg, Darmstadt, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 20,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Wird doch nix

    Ovaron | 06:00

  2. ADblock Golem

    JoachimUrlaub | 05:22

  3. Re: Sinn

    Seargas | 03:52

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Ach | 03:33

  5. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    bynemesis | 03:05


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel