• IT-Karriere:
  • Services:

VMware veröffentlicht Lab Manager 2.5

Automatisierungssystem für virtuelle Testumgebungen

Mit dem Lab Manager hat VMware eine Automatisierungslösung im Programm, um virtuelle Entwicklungslabors zu verwalten. So ist es möglich, vordefinierte Betriebssysteminstallationen automatisch auf einem Rechner-Pool als virtuelle Systeme einrichten zu lassen, wobei der Lab Manager Server mit freien Kapazitäten auswählen soll. Die Version 2.5 erweitert unter anderem die Automatisierungsfunktionen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

So lassen sich Verfahren umsetzen, um virtuelle Maschinen automatisch außer Betrieb zu nehmen oder zu löschen. Dadurch werden nicht benötigte Ressourcen wieder freigegeben, die sich dann wiederum durch andere virtuelle Maschinen nutzen lassen. Administratoren können berechnen lassen, wie viel Speicherplatz frei wird, wenn sie virtuelle Maschinen löschen.

Stellenmarkt
  1. Analytik Jena GmbH, Jena
  2. ARYZTA, Berlin

Die Betriebssystemunterstützung wurde mit dem VMware Lab Manager 2.5 weiter ausgebaut, so dass sich nun 64-Bit-Betriebssysteme nutzen lassen. Mittels Virtual SMP können diesen mehrere Prozessoren zur Verfügung gestellt werden. Neue Werkzeuge für Solaris 10 als Gastsystem sind enthalten und Windows Vista wird zumindest bereits experimentell unterstützt. Virtuelle Maschinen-Bibliotheken können mit der neuen Lab-Manager-Version auf iSCSI- und NFS-Speicher abgelegt werden.

Der Listenpreis für die Software beginnt bei 15.000,- US-Dollar, in Kombination mit VMware Infrastructure 3 bei 35.000,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...

kasdfasdawdawdaw 22. Sep 2007


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

    •  /