Papervision3D - Freie 3D-Engine in Flash

Freie Flash-3D-Engine steht nun als öffentliche Beta-Version zum Download bereit

Die in Flash realisierte 3D-Engine Papervision3D ist nun in Form einer öffentlichen Beta-Version verfügbar. Mit der Open-Source-Software lassen sich 3D-Animationen oder Spiele in Flash realisieren, wobei die Entwickler Wert darauf legen, die Möglichkeiten des Flash-Players auszunutzen und seinen Schwachpunkten möglichst aus dem Weg zu gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Papervision3D-Demo
Papervision3D-Demo
Papervision3D steht unter der MIT-Lizenz und kann so in eigenen Projekten frei eingesetzt werden. Die Engine kann in eigene Projekte eingebettet werden, die mit Flash 8, Flash CS3 oder Flex realisiert sind. Der Quelltext steht bei Google zum Download bereit, unter papervision3d.org findet sich eine Dokumentation des zur Verfügung stehenden APIs.

Stellenmarkt
  1. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
  2. People Competence Manager (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Papervision3D-Demo
Papervision3D-Demo
Dabei profitiert Papervision3D von den aktuellen Entwicklungen des Flash Player 9, dessen aktuelle Beta-Version die Möglichkeiten moderner CPUs besser nutzt, was der 3D-Engine zugute kommt. So unterstützt die aktuelle Entwicklerversion des Flash-Players Hardware-Skalierung, so dass eine Vergrößerung der Darstellung auf den gesamten Bildschirm nicht zu höherem Render-Aufwand führt. Zudem steht Mip-Mapping zur Verfügung, womit sich schönere Texturen schneller zeichnen lassen, und Vektorgrafiken werden auf Multi-Core-Prozessoren schneller gerendert.

Was mit Papervision3D in Flash möglich ist, zeigen zahlreiche Demos wie die Haifisch-Demo auf der Papervision3D-Homepage. Aktuelle Informationen rund um die Flash-3D-Engine finden sich im Papervision3D-Blog.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

ekkoekko 25. Feb 2009

sehr unterhaltsames thema. ich bin geflasht von der 3d option im F. und hauptsache es...

DeEe 28. Sep 2007

Warum in Flash wenns doch JS gibt (http://www.wolf5k.com/) und das ist dafür auch...

HorstMX 10. Jul 2007

Es gibt freie Compiler und Enwicklungsumgebungen für Flash. u.a. Eclipse. Die freien...

fdsfds 09. Jul 2007

flash läuft auf deutlich mehr betriebssystemen als shockwave.

Mr. Blöd 09. Jul 2007

Ach nö... Ich finde, du hättest in der Schule besser aufpassen sollen! Offensichtlich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /