• IT-Karriere:
  • Services:

Dell will Ubuntu für Geschäftskunden anbieten

Angebot für Kunden außerhalb der USA in Vorbereitung

Zusätzlich zu den Dell-Rechnern mit Ubuntu-Linux für Privatkunden soll es in Zukunft auch Angebote für kleine Unternehmen geben. Weiter auf dem Plan stehen darüber hinaus Ubuntu-Computer für Kunden außerhalb der USA.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Derzeit sind die Dell-Computer mit Ubuntu 7.04 nur in den Vereinigten Staaten und nur für Privatkunden verfügbar. Während potenzielle Käufer außerhalb der USA Ubuntu-Rechner forderten, gab es auch über den zweiten Punkt Beschwerden in Foren, da es als Unternehmen nicht möglich war, einen Computer mit Ubuntu als Betriebssystem von Dell zu erwerben.

Der Computerbauer kündigte bereits vor wenigen Wochen an, daran zu arbeiten, Ubuntu auch außerhalb der USA anzubieten. Dies bekräftigte Dell nun nochmals und versprach erneut Details noch im Sommer 2007. Zudem kündigte das Unternehmen an, seine Produktpalette für kleine Unternehmen ebenfalls um Geräte mit vorinstalliertem Ubuntu erweitern zu wollen. Derzeit können Geschäftskunden nur PowerEdge-Server mit Red Hat oder Suse Linux erwerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 279,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  3. 189,99€ (Bestpreis)

bLa 09. Jul 2007

die kommt auch bei unternehmen mit drauf! nur ein unternehmen kann diese wieder beim...

beresford 09. Jul 2007

unter gentoo hat's mit kde genauso problemlos wie beim vorredner hingehauen. (UMTS Netz...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
    Facebook
    Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

    Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

    1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    2. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
    3. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
    Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
    Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

    Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
    2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

      •  /