Abo
  • Services:

Socialstream: Googles "Unified Social Network"

Austausch von Daten mit anderen Diensten steht im Mittelpunkt

Unterstützt von Google wurde am Institut für Mensch-Computer-Interaktion an der Carnegie Mellon Universität an einem neuen Ansatz für soziale Online-Netzwerke geforscht. Heraus kam Socialstream, ein "Unified Social Network" (USN), das verschiedene "Social-Networks" miteinander verbinden soll, so dass Nutzer nicht nur an einem, sondern vielen Systemen teilnehmen können, ohne den Überblick zu verlieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Socialstream kann Inhalte aus externen Quellen einbeziehen, was es zu einem "Unified Social Network" machen soll - ein einzelnes System, das anderen Seiten und Diensten gesellschaftliche Daten zur Verfügung stellt. So sollen sich viele soziale Netze miteinander verbinden lassen, da Nutzer Inhalte und die Art der Beziehungen zu anderen Personen in mehreren Diensten nutzen können, die teilnehmenden Seiten hätten also eine gemeinsame Datenbasis.

Stellenmarkt
  1. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart

Die zentralen USN sollen sich dabei auf ein sehr einfaches Interface beschränken, z.B. Einstellungen und Zugriffsbeschränkungen, die überall gelten. USN wie Socialstream wäre so nur ein Weg, auf die in verschiedenen sozialen Netzen zur Verfügung stehenden Daten zuzugreifen.

Socialstream wartet darüber hinaus aber auch mit neuen Ideen für das Interface eines Social Networks auf: Es fasst alle Kontakte an einer zentralen Stelle zusammen und zeigt an, wenn die eigenen Kontakte neue Beiträge veröffentlichen. Eine Zeitliste zeigt die Aktivitäten der eigenen Kontakte im Zeitablauf an. Auch über die Kontaktliste ist ein Zugriff auf die Veröffentlichungen der eigenen Kontakte möglich und verschiedene Inhalte lassen sich in mehreren Diensten platzieren. Darüber hinaus lassen sich die Beiträge von Kontakten abonnieren und wer etwas veröffentlicht, kann sehen, wer dies wann liest und was diese Person darüber sagt.

Derzeit existiert Socialstream als Prototyp, der mit rund 30 Nutzern getestet wurde. Was aus dem Projekt wird, ist derzeit nicht bekannt. Google selbst ist mit seinem Social Network Orkut vor allem in Indien und Brasilien erfolgreich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Baldrian 09. Aug 2007

Hört sich ja echt qualitiativ an, diese Plattform, schade dass man da nur über...

Der Nordstern 09. Jul 2007

Nur die Formulierung ist neu. Der Nordstern.

hummelhummel 09. Jul 2007

Das Google das ganze nicht aus reinem Altruismus aufzieht, ist eh klar. Das würde ich...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /