Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Treiber für AVMs WLAN-Adapter

Treiber für OpenSuse 10.2 optimiert

Der eigentlich schon für 2006 versprochene Linux-Treiber für AVMs WLAN-USB-Sticks wurde nun veröffentlicht. Er soll unter verschiedenen aktuellen Distributionen funktionieren, kommt aber nur als Binärmodul daher.

Die Funktionen des veröffentlichten Treibers stecken in einem Binärmodul, dessen Quelltext nicht verfügbar ist. Laut AVM sind hierin allerdings keine Kernel-Abhängigkeiten enthalten, so dass sich der Treiber auch auf anderen Linux-Distributionen als der offiziell angeführten OpenSuse 10.2 installieren lassen soll. Der Quelltext für die zur Integration nötigen Komponenten liefert der Hersteller mit.

Anzeige

Dennoch ist die Unterstützung des Treibers auf 32-Bit-x86-Systeme beschränkt. Eine Installation unter einem 64-Bit-Linux ist also nicht möglich. Probleme kann es laut AVM beim Einsatz des Konqueror geben, der Seiten bei einer Verbindung über Fritz-USB-Sticks nur langsam aufbaut. Hier soll nur der Wechsel auf einen anderen Browser helfen.

Wie schon in der Vergangenheit liefert AVM damit einen USB-Treiber als binäres Kernel-Modul aus, worüber sich die Linux-Entwickler schon früher wenig erfreut zeigten. Anfang 2006 hatte der Novell-Angestellte Greg Kroah-Hartman einen Kernel-Patch eingereicht, der nur noch unter der GPL stehende USB-Treiber zuließ. AVM kündigte daraufhin an, seine Linux-Unterstützung einzustellen, sollte die Änderung tatsächlich umgesetzt werden. Die Kernel-Entwickler argumentierten, USB-Treiber ließen sich ohne Probleme im Userspace realisieren.


eye home zur Startseite
Adriano 10. Jul 2007

Das habe ich eben zufällig entdeckt: http://kde-apps.org/content/show.php/Tweaking...

vergeben 09. Jul 2007

Tut (kompiliert und lädt) hier auch unter debian (vanilla 2.6.17.14). Der kernel hat mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Holzforschung WKI, Braunschweig
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-60%) 15,99€
  2. (-78%) 6,66€
  3. (-79%) 11,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  3. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43

  4. Worker einzeln bewegen...

    Baladur | 00:43

  5. Re: Nicht mehr Übersicht? Wurgs...

    ChristianKG | 00:33


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel