Abo
  • IT-Karriere:

PlayStation 3 wird nun offiziell billiger

Konsole kostet in den USA ab sofort 100,- US-Dollar weniger

Sony senkt in den USA mit sofortiger Wirkung den Preis der PlayStation 3 (PS3) um 100 US-Dollar auf nun 499,- US-Dollar. Zugleich kündigte Sony für August 2007 ein neues Modell der PlayStation 3 für den US-Markt an.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bereits erwartet wurde, sinkt die PlayStation 3 im Preis, die Konsole kostet nun laut Sonys offizieller Preisliste in den USA 499,- statt bisher 599,- US-Dollar. Sony war in der Vergangenheit immer wieder für den vergleichsweise hohen Preis der PlayStation 3 kritisiert worden, zudem verkaufte sich die Konsole nicht so gut wie erwartet und liegt in den Absatzzahlen weit hinter den beiden Konkurrenten Xbox 360 und Wii zurück, nicht nur wegen des verspäteten Starts.

Stellenmarkt
  1. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

PlayStation 3
PlayStation 3
Zusammen mit der Preissenkung kündigte Sony eine neue PS3-Version mit einer 80-GByte-Festplatte an. Diese soll ab August 2007 für 599,- US-Dollar inklusive des Spiels MotorStorm zu haben sein.

Ob und wann auch hier zu Lande die PlayStation 3 billiger wird und ggf. das neue Modell auf den Markt kommt, ist derzeit noch unklar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349,00€
  3. 529,00€

v1n2 11. Jul 2007

nicht unbedingt.... siehe apple, dell usw... ist eine frage des richtigen vertriebs...

Missingno. 11. Jul 2007

Du gackerst trotzdem schon wieder über ungelegte Eier. Und EyeToy ist ja auch schon...

Müllmann 10. Jul 2007

Was soll das jetzt, ein Beispiel für im-Kreis-argumentieren? Du hast doch die Diskussion...

Trollversteher 10. Jul 2007

Ist doch bei allen anderen Konsolen, PCs, Receivern, Sat-Anlagen, Multimediaplayern...

Müllmann 10. Jul 2007

Also langsam wirds albern - die Wii bekommt man ohnehin nicht auf 360/PS3 Niveau...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

      •  /