Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-Stack

Nutzer sollen etwa von einer genaueren Zugriffskontrolle profitieren, um den direkten Zugriff auf Firewire-Speichergeräte zu unterbinden. Problematisch auch hier: Es fehlen Treiber und einige werden wohl gar nicht mehr portiert, da niemand der Entwickler mehr einen PCILynx-Chipsatz hat. Zudem enthält der neue Stack noch einige Fehler.

Mit UBI hat des Weiteren eine Art Logical Volume Manager (LVM) für NAND-Flash-Speicher Einzug in den Kernel gehalten. Damit entsteht im Prinzip ein weiterer LVM, der aber nötig wird, da Flash-Speicher anders zu handhaben ist als gewöhnliche Festplatten. Mit den so genannten "UBI Volumes" lassen sich also dynamisch Flash-Partitionen erstellen, löschen sowie ihre Größe ändern.

Anzeige

Der von SGI entwickelte Slab-Allocator SLUB wurde ebenfalls aufgenommen - und damit ein neuer Teil für das Speicher-Subsystem des Kernels. Der Slab-Allocator verwaltet den Arbeitsspeicher und ist damit entscheidend für die Leistung des Systems. SGI beklagte einige Probleme mit dem derzeitigen System und entwickelte daher ein neues. In einigen Fällen kann so eine höhere Leistung durch effizientere Speichernutzung erreicht werden, obwohl das grundlegende Design einfacher ist als das des Standard-Slab-Allocators. SLUB ist allerdings nicht aktiviert und vom Betrieb in Produktivumgebungen wird noch abgeraten.

Mit "ivtv" ist nun der Treiber für die MPEG-Encoder/Decoder Conexant cx23416/cx23415 im Kernel. Laut Commit-Eintrag brauchte es drei Betreuer für diesen Treiber, mehr als vier Jahre Arbeit und acht neue I2C-Module sowie Unterstützung durch zahlreiche Nutzer, um ivtv letztlich in den offiziellen Kernel zu bringen.

Zusätzlich gibt es unter anderem einen neuen Framebuffer-Treiber für den VIA-Chip VT8623. Auch wer Linux auf einem Intel-Mac nutzt, darf sich freuen: Ein neuer SMC-Treiber für die Hardware-Überwachung und -Steuerung liest die Temperatur aus, bietet Unterstützung für die Tastaturbeleuchtung und kann die Lüfter steuern. Auch Apples "Sudden Motion Sensor" lässt sich so benutzen. Überdies wurden wie üblich auch die bestehenden Treiber aktualisiert, was sich vor allem an der Unterstützung zusätzlicher Hardware bei den Video4Linux-Modulen zeigt. Zusätzlich wurden die ACPI-Module für Thinkpads und Sony-Notebooks überarbeitet. Das entsprechende Asus-Modul kann nun - sofern vorhanden - GPS-Hardware ansprechen.

 Linux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-StackLinux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-Stack 

eye home zur Startseite
Ronald 24. Jul 2007

... Wäre so schön gewesen. Habe einen Mainstream-Scanner: HP Scanjet 4400C Ist schon...

lukeen 10. Jul 2007

der kernel 2.6.22 wird erst ab ubuntu 7.10 gutsy gibbon per default verwendet. entweder...

YEAAHHH!!! 09. Jul 2007

IVTV is drinn!!!!! weehaaa!! ignoriert mich ;) ich wart nur schon ein jahr darauf.

nonsense 09. Jul 2007

http://www.kroah.com/log/diary/2007_07_01.html

c++fan 09. Jul 2007

Ruhig angehen... Erst vor ca. 4 Wochen auf 2.6.21 umgestiegen, keine Lust mir jetzt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Wolfsburg
  2. implexis GmbH, Braunschweig
  3. TeamViewer GmbH, Großraum Stuttgart / Göppingen
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Glasfaserkabel zerstört Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet
  2. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  3. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Ich bin dermaßen sauer

    Bouncy | 12:51

  2. Re: Ein kryptonit

    Dwalinn | 12:51

  3. Re: Endlich mal zuwachs im dGPU Markt

    Allandor | 12:51

  4. Zielgruppe?

    Kusie | 12:51

  5. Re: Die riesigen Chemie Fabriken im Irak

    mfeldt | 12:50


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel