Linux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-Stack

Nutzer sollen etwa von einer genaueren Zugriffskontrolle profitieren, um den direkten Zugriff auf Firewire-Speichergeräte zu unterbinden. Problematisch auch hier: Es fehlen Treiber und einige werden wohl gar nicht mehr portiert, da niemand der Entwickler mehr einen PCILynx-Chipsatz hat. Zudem enthält der neue Stack noch einige Fehler.

Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin/IT-Admini- strator (m/w/d) mit Schwerpunkt Windows Infrastruktur und Software-Deployment
    Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  2. Senior (Lead) Software Engineer (m/w/d)
    BAADER, Lübeck, Hamburg
Detailsuche

Mit UBI hat des Weiteren eine Art Logical Volume Manager (LVM) für NAND-Flash-Speicher Einzug in den Kernel gehalten. Damit entsteht im Prinzip ein weiterer LVM, der aber nötig wird, da Flash-Speicher anders zu handhaben ist als gewöhnliche Festplatten. Mit den so genannten "UBI Volumes" lassen sich also dynamisch Flash-Partitionen erstellen, löschen sowie ihre Größe ändern.

Der von SGI entwickelte Slab-Allocator SLUB wurde ebenfalls aufgenommen - und damit ein neuer Teil für das Speicher-Subsystem des Kernels. Der Slab-Allocator verwaltet den Arbeitsspeicher und ist damit entscheidend für die Leistung des Systems. SGI beklagte einige Probleme mit dem derzeitigen System und entwickelte daher ein neues. In einigen Fällen kann so eine höhere Leistung durch effizientere Speichernutzung erreicht werden, obwohl das grundlegende Design einfacher ist als das des Standard-Slab-Allocators. SLUB ist allerdings nicht aktiviert und vom Betrieb in Produktivumgebungen wird noch abgeraten.

Mit "ivtv" ist nun der Treiber für die MPEG-Encoder/Decoder Conexant cx23416/cx23415 im Kernel. Laut Commit-Eintrag brauchte es drei Betreuer für diesen Treiber, mehr als vier Jahre Arbeit und acht neue I2C-Module sowie Unterstützung durch zahlreiche Nutzer, um ivtv letztlich in den offiziellen Kernel zu bringen.

Golem Karrierewelt
  1. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zusätzlich gibt es unter anderem einen neuen Framebuffer-Treiber für den VIA-Chip VT8623. Auch wer Linux auf einem Intel-Mac nutzt, darf sich freuen: Ein neuer SMC-Treiber für die Hardware-Überwachung und -Steuerung liest die Temperatur aus, bietet Unterstützung für die Tastaturbeleuchtung und kann die Lüfter steuern. Auch Apples "Sudden Motion Sensor" lässt sich so benutzen. Überdies wurden wie üblich auch die bestehenden Treiber aktualisiert, was sich vor allem an der Unterstützung zusätzlicher Hardware bei den Video4Linux-Modulen zeigt. Zusätzlich wurden die ACPI-Module für Thinkpads und Sony-Notebooks überarbeitet. Das entsprechende Asus-Modul kann nun - sofern vorhanden - GPS-Hardware ansprechen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Linux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-StackLinux-Kernel 2.6.22 mit neuem WLAN-Stack 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Ronald 24. Jul 2007

... Wäre so schön gewesen. Habe einen Mainstream-Scanner: HP Scanjet 4400C Ist schon...

lukeen 10. Jul 2007

der kernel 2.6.22 wird erst ab ubuntu 7.10 gutsy gibbon per default verwendet. entweder...

YEAAHHH!!! 09. Jul 2007

IVTV is drinn!!!!! weehaaa!! ignoriert mich ;) ich wart nur schon ein jahr darauf.

nonsense 09. Jul 2007

http://www.kroah.com/log/diary/2007_07_01.html



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Autopilot Full Self Driving: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Autopilot Full Self Driving
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint bei der neuen Beta des Full Self Driving keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /