Abo
  • Services:

xTimeline: Wer! Wann! Was!

Webdienst erlaubt das Erstellen eigener Zeitachsen

Mit xTimeline.com ist eine neue Webseite als Beta-Version gestartet, die eine Ergänzung etwa zur Wikipedia sein will. Auf der Seite können Nutzer Zeitachsen zu Personen, geschichtlichen Ereignissen oder Entwicklungen erstellen und diese anderen zur Verfügung stellen. Damit sollen sich auch komplexe Geschehnisse leichter aufnehmen lassen, als dies über einen normalen Text möglich wäre.

Artikel veröffentlicht am ,

xTimeline.com
xTimeline.com
Jeder Eintrag auf xTimeline.com besteht aus einer Zeitachse, die sich nach Belieben mit der Maus hin- und herschieben lässt. Innerhalb des Zeitverlaufs sind dann einzelne Ereignisse als Stichwort verzeichnet. Ein Klick darauf öffnet einen Bereich, der Text, Bilder oder Videos dazu bereithält und nähere Informationen liefert.

Stellenmarkt
  1. Polytec GmbH, Waldbronn
  2. Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Auf der Webseite gibt es bereits zahlreiche Beispiele für den Einsatz von Zeitachsen. Neben zahlreichen Biografien von Prominenten findet man dort geschichtliche Ereignisse im zeitlichen Ablauf wie etwa den Zweiten Weltkrieg oder auch den aktuellen Irakkrieg, die Entwicklung der Europäischen Union oder eine Übersicht der Olympischen Spiele. Nutzer haben auch Zeitachsen zur Entstehung von Computerspielen, zur Geschichte des Pokerspiels, zur Firmengeschichte von Google oder auch zum Ablauf einer Schwangerschaft erstellt.

xTimeline.com
xTimeline.com
Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt und der Anwender von xTimeline.com kann hier beliebige Inhalte auf einer Zeitachse anordnen, so ist auch dem Handlungsstrang von Harry Potter oder Star Trek ein passender Zeitverlauf gewidmet. Die Macher versprechen sich davon, dass Nutzer die Informationen übersichtlicher präsentiert bekommen und so leichter aufnehmen können.

Noch befindet sich xTimeline.com im Beta-Test, aber es stehen bereits eine Vielzahl an verschiedenen Zeitachsen zum Durchstöbern auf der Seite bereit. Alle Zeitverläufe können ohne Registrierung angesehen werden. Will man eine Zeitachse kommentieren oder eine eigene anlegen, fällt eine kostenlose Registrierung an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

jorgusch 09. Jul 2007

;-((( Mmhh - ich spende das Geld irgendwo in Bonn, okay?

pennbruder 08. Jul 2007

der, die das! wer, wie, was? wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt bleibt dumm!

emanrhi 07. Jul 2007

ihr seid alle sch....

TSxxx 06. Jul 2007

bei mir ist es schneller als z.B. wikipedia... ich weiß nicht warum es bei dir so ist...

jorgusch 06. Jul 2007

Ich vermute daran liegt es wohl - woher sollen die die Kapazität nehmen? War vor zwei...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /