Abo
  • Services:
Anzeige

VMware Fusion als Release Candidate

Virtualisierung für Intel-Macs im August 2007

VMwares Virtualisierungsprodukt für Intel-Macs kann nun als Release Candidate getestet werden. Darin gab es noch einige Verbesserungen an den Funktionen wie "Unity", mit der Windows-Anwendungen direkt auf dem Mac-Desktop laufen.

So wie der Parallels Desktop 3.0 bietet Fusion einen Modus, mit dem sich Windows-Anwendungen von der virtuellen Maschine abkoppeln und direkt wie eine native Mac-Anwendung ausführen lassen. In dem Release Candidate ist dabei nun auch Drag-and-Drop vom MacOS-Finder in eine Windows-Anwendung möglich. Zudem lassen sich Windows-Programme über das Fusion-Dock-Icon starten und der "Unity" genannte Modus funktioniert nun auch mit weiteren Windows-Versionen.

Anzeige

Auch die allgemeine MacOS-X-Integration soll verbessert worden sein, so dass die Tastenkombinationen, etwa für Exposé, auch dann funktionieren, wenn eine virtuelle Maschine den Fokus hat. Darüber hinaus wurde die Leistung bei Nutzung von Boot-Camp-Partitionen verbessert und die 3D-Unterstützung lässt sich auch bei Intel-GMA-950-Grafikchips aktivieren. Da diese aber nicht vollständig kompatibel zu OpenGL 1.4 sind, kann es laut VMware zu Problemen kommen. Ebenso wie Parallels unterstützt Fusion OpenGL und DirectX, setzt dabei aber nicht auf die Bibliotheken des Open-Source-Projektes Wine.

Der Release Candidate arbeitet ebenfalls besser mit den aktuellen Entwicklerversionen von MacOS X "Leopard" zusammen und behebt einige USB-Probleme. Neu ist auch die Möglichkeit, die Speichernutzung entweder für MacOS-X-Programme oder für die Leistung der virtuellen Maschine zu optimieren.

Nach einer Registrierung lässt sich der Release Candidate von VMware Fusion kostenlos herunterladen. Bis Ende August 2007 soll Fusion fertig sein und dann knapp 80,- US-Dollar kosten. Derzeit gibt es ein Vorbestellprogramm, um die Software für 39,99 US-Dollar zu erwerben.


eye home zur Startseite
LordBernhard 15. Jul 2007

Tag! Weis zufällig jemand, ob Unity für die VMWare Workstation in Planung ist und wann...

dkslfjadsklghakjöl 06. Jul 2007

Wenn ich mal eben Linux ausprobieren möchte verwende ich meine externe USB-Festplatte und...

tee 06. Jul 2007

du willst macos auf nen pc installieren und dazu vmware fusion benutze. Witzigiger...

kendon 06. Jul 2007

gefährliches unwissen hier. doch. bins grade am probieren. es gibt im filesharing ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. EUROP ASSISTANCE VERSICHERUNGS AG, München
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  2. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  3. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  4. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  5. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  6. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  7. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  8. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  9. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  10. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  1. Re: jetzt starten die USA...

    Clown | 11:20

  2. Re: was steckt dahinter?

    Bautz | 11:20

  3. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    peter.kleibert | 11:18

  4. Re: Apple, Google, MS,... haben ein Interesse...

    Dwalinn | 11:17

  5. Re: Und ich bin dabei!

    shokked | 11:16


  1. 11:38

  2. 11:19

  3. 10:48

  4. 10:34

  5. 10:18

  6. 10:00

  7. 09:27

  8. 08:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel