• IT-Karriere:
  • Services:

Go PHP 5 - Die Zeit für PHP 4 läuft ab

Typo3, Drupal, phpMyAdmin, Propel, Symfony und andere bald nur noch für PHP 5

Die Uhr tickt, denn ab 5. Februar 2008 wollen einige prominente Open-Spource-Projekte ihre Unterstützung von PHP 4 einstellen. Sie hoffen, mit ihrem Projekt "Go PHP 5" mehr Menschen zum Umstieg auf PHP 5 zu bewegen, das vor rund drei Jahren erschienen ist. Selbst die aktuelle Serie 5.2 ist deutlich älter als ein halbes Jahr.

Artikel veröffentlicht am ,

Go PHP 5 ist eine Zusammenschluss der Projekte Symfony, Typo3, phpMyAdmin, Drupal, Propel und Doctrine, der sich bereits weitere Projekte angeschlossen haben. Sie alle werden nach dem 5. Februar 2008 keine neuen Feature-Releases mehr veröffentlichen, die PHP 4 unterstützen, sondern mindestens die PHP-Version 5.2 voraussetzen, die Anfang November 2006 erschienen ist.

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. CSL Behring GmbH, Marburg

Viele auf PHP basierende Webapplikationen laufen heutzutage unter PHP 4 und 5. Obwohl PHP5 aber zahlreiche Unzulänglichkeiten von PHP 4 beseitigt hat, verlief der Umstieg nur schleppend. Entwickler fühlen sich gezwungen, noch immer PHP 4 zu unterstützen, da es bei vielen Webhostern installiert ist. Die Webhoster wiederum installieren PHP 4, weil es so viele Applikationen gibt, die damit laufen - ein Henne-Ei-Problem.

Mit dem Projekt Go PHP 5 wollen die daran beteiligten Projekte diese Starre auflösen und durch die frühzeitige Ankündigung den Hostern zugleich ausreichend Zeit für den Umstieg lassen. Um Nutzer nicht vor den Kopf zu stoßen, werden die bestehenden Versionen der PHP-Applikationen, die unter PHP 4 laufen, aber auch weiterhin unterstützt. Neue Funktionen soll es aber nur noch für Applikationen geben, die mindestens PHP 5.2 voraussetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 20,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. 4,99€

Du Penner 13. Aug 2007

Rene L. 13. Jul 2007

Durch den längst überfälligen Zusammenschluß für PHP 5 endet 7 Jahre nach der Einführung...

Hello_World 08. Jul 2007

Huargh. Die Einführung von benutzbarer OOP als "Veränderung im Hintergrund" zu...

PHP-Kritiker 08. Jul 2007

... ist doch zuerst einmal das schlecht durchdachte Konzept von PHP. Jedenfalls bis...

Raven 07. Jul 2007

Du gehst von Leuten aus, die nicht nur Bugfixes einspielen, sondern ganz neue...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

In eigener Sache: Die offiziellen Golem-PCs sind da
In eigener Sache
Die offiziellen Golem-PCs sind da

Leise, schnell, aufrüstbar: Golem.de bietet erstmals eigene PCs für Kreative und Spieler an. Alle Systeme werden von der Redaktion konfiguriert und getestet, der Bau und Vertrieb erfolgen über den Partner Alternate.

  1. In eigener Sache Was 2019 bei Golem.de los war
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
  3. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /