Abo
  • Services:
Anzeige

Leonardo-ISDN-Hersteller ist pleite

Hermstedt im Insolvenzverfahren

Die Hermstedt AG befindet sich im Insolvenzverfahren und lässt sich offenbar nicht mehr retten. Geläufiger als der Name des Mannheimer Unternehmen sind seine Leonardo-Produkte, die vor allem zum professionellen ISDN-Datentransfer genutzt wurden.

Laut Mitteilung vom Amtsgericht Mannheim wurde am 1. Juli 2007 wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung das Insolvenzverfahren über die Hermstedt AG eröffnet. Insolvenzgläubiger haben bis zum 6. August 2007 Zeit, ihre Ansprüche an "beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin" zu melden. Die Gläubigerversammlung wurde für den 24. September 2007 einberufen.

Anzeige

Der zum Insolvenzverwalter ernannte Rechtsanwalt Karl-Heinrich Lorenz hat aber bereits Masseunzulässigkeit angezeigt. Gläubiger dürfen also nicht mehr viel erwarten.

Um das Unternehmen, das auch versuchte im Bereich der Appliance-Server (StingRay FTS) und Netzwerk-basierten Unterhaltungselektronik (Hifidelio) Fuß zu fassen, war es in den letzten Jahren recht ruhig geworden. Bekannt war Hermstedt vor allem im Bereich Grafik und DTP, wo sich die Leonardo-ISDN-Produkte als "Quasi-Standard" etablieren konnten.

Mit zunehmender Verbreitung des Internets schwand dann langsam der Bedarf an ISDN-Transfers und stieg die Zahl der Alternativen zum sicheren und schnellen Transfer von großen Daten.


eye home zur Startseite
Mein Senf 06. Jul 2007

Bloß nicht! Was tot ist, sollte tot bleiben! Jetzt werden wohl nach und nach die letzten...

Renton 06. Jul 2007

Die Bude drehte also durch und lieferte nicht mehr die gewohnte Qualität. Was ist das...

akiba 06. Jul 2007

Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt, den Hifidelio zu kaufen, fand das Geraet aber...

Insolvenzler 06. Jul 2007

Ja. Die Globalisierung macht vieles ehrlicher. Nun muss sich auch die westliche Welt dem...

Insolvenzler 06. Jul 2007

Das Eigeninteresse der Anwälte ist gerade hier meist recht Ausgeprägt ... Das kann er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Köln
  2. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  2. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  3. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  4. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53

  5. endlich haben sie es geschafft.

    Prinzeumel | 02:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel