• IT-Karriere:
  • Services:

AMD veröffentlicht Benchmark-Schätzungen zu Barcelona

Erste SPEC-Werte verfügbar

AMD hat erste eigene Benchmarks seines kommenden Quad-Core-Prozessors "Barcelona" ins Web gestellt. Die veröffentlichten Werte der SPEC-Suite basieren jedoch nach bisherigem Stand nur auf Schätzungen, nicht auf echten Messungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Um was es sich bei den auf der AMD-Webseite gezeigten Diagrammen handelt, ließ sich mit AMD wegen des Feiertags (Independence Day) in den USA noch nicht abschließend klären. Die Bildunterschriften geben jedoch an, es seien "Schätzungen, die auf internen AMD-Simulationen bei 2,6 GHz basieren". Wie AMD vor kurzem bekannt gab, werden die Barcelonas zum Marktstart im August 2007 aber vorerst nur 2 GHz erreichen, inoffizielle Roadmaps sehen zudem nur 2,5 GHz für 2007 vor.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. Volkswagen Financial Services AG, München

AMDs Schätzungen für Integer-Leistung
AMDs Schätzungen für Integer-Leistung
Den AMD-Schätzungen zufolge sind zwei Barcelona-Prozessoren mit je vier Kernen und 2,6 GHz bei der Bewertung der Integer-Leistung mit "SPECint_rate2006" rund 20 Prozent schneller als ein Pärchen aus Intels Xeon 5355 (2,66 GHz). Gegenüber dem hauseigenen Opteron 2222 mit 3 GHz soll Barcelona mit 2,6 GHz sogar fast doppelt so schnell sein. Dank seiner erweiterten FPUs soll Barcelona laut den AMD-Werten für "SPECfp_rate2006" den Xeon 5355 um rund ein Drittel abhängen und etwa 40 Prozent schneller sein als ein Opteron 2222.

Gleitkomma-Leistung laut AMD deutlich verbessert
Gleitkomma-Leistung laut AMD deutlich verbessert
Da es sich bei den vom Hersteller genannten Werten um Schätzungen handelt, liegen bei den offiziellen SPEC-Ergebnissen keine Einzelwerte für Barcelona vor. Unklar ist damit auch, ob AMD - wie schon bei der Ankündigung des 3-GHz-Opterons - wieder die "Peak"-Werte der SPEC-Suite zitiert, bei der jeder einzelne Test handoptimiert werden darf. Auf die Problematik dieser Werte hatte Golem.de in einer früheren Meldung bereits hingewiesen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein für 21,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 18,99€, Ni no Kuni 2: Revenant...
  2. 36,42€ (mit Rabattcode "GESCHENK5" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Worms: Armageddon für 2,99€, Worms W.M.D für 7,50€, Worms Ultimate Mayhem für 2...
  4. FIFA 21 Standard Edition PS4 (inkl. kostenlosem PS5-Upgrade) für 55€, FIFA 21 Standard Edition...

red_code 06. Jul 2007

=) Ach komm jetz bleib mal am Boden. Schau dich um hier, grossteil der Postigs sind zum...

huahuahua 06. Jul 2007

Intel kündigt den Marktstart für den neuen Xeon "Tigerton" noch vor AMDs "Barcelona" an...

johnmcwho 05. Jul 2007

Wie zuvor Intel mit Schätzungen einfach ein bisschen Marketing starten. Es ist richtig...

hobel 05. Jul 2007

Heir nochmal fuer alle, kann man nachlesen auf www.spec.org: "A published SPEC CPU2006...

hobel 05. Jul 2007

Wenn Du wuesstest Was SPEC Benchmarks sind, und Dir mal die Regeln anschauen wuerdest...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

    •  /