Wayfinder kauft Navicore

Digitale Karten für Java-Handys, Symbian- und Windows-Mobile-Smartphones

Wayfinder, ein Anbieter von GPS-Kartenmaterial, übernimmt die Firma Navicore, die ihr Geld mit Navigation für Handys verdient. Mit der Übernahme will Wayfinder das Angebot an On-board- und Off-board-Navigationen für eine Vielzahl von Betriebssystemen erweitern. Ferner bietet das schwedische Unternehmen ein Online-Portal mit digitalen Stadtführern und weltweiten Branchen- und Telefonverzeichniseinträgen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Navicore vertreibt seine Kartenangebote für zahlreiche Smartphones in mehr als 30 europäischen Ländern, Nordamerika, dem Mittleren Osten, Südafrika und Australien. Wayfinder verspricht sich durch den Zukauf insgesamt gut eine Million Nutzer.

Stellenmarkt
  1. SAP FI CO Process Consultant (m/w/d)
    Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt
  2. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
Detailsuche

Weiter wollen die Schweden ihre Navigationsdienste für alle gängigen Betriebssysteme ausweiten: Mit der Übernahme will Wayfinder standortbezogene Dienste auf allen java-fähigen Handys sowie Blackberry-Geräte und Smartphones mit Symbian, Windows Mobile und Linux anbieten. Die Unterstützung von Geräten mit PalmOS ist offenbar nicht angedacht. Kunden sind Netzbetreiber und Handyhersteller weltweit.

Das Wayfinder-Management sieht in absehbarer Zeit keinen zusätzlichen Kapitalbedarf, der wegen der Übernahme nötig werden könnte. Der Gewinn pro Aktie soll durch die Akquisition ebenfalls nicht beeinflusst werden, verspricht Magnus Nilsson, CEO von Wayfinder Systems. Die Transaktion wurde zum 2. Juli 2007 wirksam.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dsd 06. Jul 2007

Mitac Mio A701 Klein, handlich, läuft 7 Stunden mmit Navi. Hat aber (noch ?) kein WLAN...

Navicore 05. Jul 2007

Supi, ich war mit Navicore zufrieden, es ist mit Abstand die besten Handynavigation für...

Bouncy 05. Jul 2007

ja das kann nur eines bedeuten: google gehört wayfinder, nur weiß das keiner!

Raimund 05. Jul 2007

Wayfinder bietet Navigationlösungen an. GPS-Kartenmaterial ist ein irreführendes Wort...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fälschung
Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming

Diesmal hat sich ein besonders dummer Betrüger an Abmahnungen zum Streaming bei Youporn versucht. In dem Brief stimmt fast keine Angabe.

Fälschung: Wieder Abmahnungen wegen Youporn-Streaming
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen
    Deutsche Telekom
    Netflix, Facebook und Amazon sollen für Netzausbau zahlen

    Deutsche Telekom, Vodafone und 11 weitere große europäische Netzbetreiber wollen jetzt Geld von den Content-Konzernen aus den USA sehen.

  2. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  3. 800 MHz: Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen
    800 MHz
    Bundesnetzagentur dürfte nächste Auktion absagen

    1&1 wird sich das neue Vorgehen nicht gefallen lassen. 800 MHz bietet wichtige Flächenfrequenzen auf dem Lande.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /