Deutsche Version von ICQ 6 erschienen

Instant Messenger mit Schnellantwortfunktion und Tabbed-Unterstützung

Seit April 2007 steht die englischsprachige Version von ICQ 6 als Download zur Verfügung. Nach rund 2,5 Monaten Wartezeit gibt es den Instant Messenger mit überarbeiteter Bedienoberfläche nun auch in deutscher Ausführung. Um zügiger mit anderen in Kontakt zu treten, lassen sich Nachrichten direkt in der Kontaktliste schreiben und über die Benachrichtigungsfunktion kann der Nutzer direkt antworten.

Artikel veröffentlicht am ,

ICQ 6 englisch
ICQ 6 englisch
Die neu gestaltete Bedienoberfläche von ICQ 6 soll die Steuerung der Software deutlich vereinfachen, indem vor allem die Reaktion auf eingehende Nachrichten überarbeitet wurde. ICQ weist den Nutzer auf neu eingegangene Nachrichten per Popup-Fenster hin und bietet als Neuerung nun die Möglichkeit, eine Antwort direkt in diesem Benachrichtigungsfenster zu schreiben. Das erspart das Öffnen eines Chat-Fensters. Falls man mal nicht am Rechner ist, informiert einen die Benachrichtigungsfunktion über verpasste Nachrichten.

Stellenmarkt
  1. Junior-Analyst Softwareentwicklung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Senior Solution Architect (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Zudem gibt es eine Schnellschreibfunktion, über die Nachrichten direkt in der Kontaktliste eingegeben werden können. Das erspart zwar das Öffnen eines Nachrichtenfensters, aber dafür muss ein spezieller Eingabebereich in der Kontaktliste geöffnet werden. Damit fallen ähnlich viele Arbeitsschritte zum Schreiben einer Nachricht an wie auf dem herkömmlichen Wege.

ICQ 6 englisch
ICQ 6 englisch
Um die Übersicht verschiedener Chats zu erhöhen, bietet ICQ nun Tabbed-Unterstützung. Somit erscheinen mehrere Unterhaltungen in einem Nachrichtenfenster und der Nutzer kann zwischen diesen umschalten. Dies soll die Fensterflut verringern, wenn man sich mit mehreren Gesprächspartnern auf dem Textweg unterhält. Auf Wunsch lässt sich diese Neuerung in den Optionen deaktivieren.

Die Macher von ICQ haben die History-Funktion wieder in die Software integriert, um in einer geführten Textunterhaltung nachschlagen zu können. Zwischenzeitlich wurde diese Funktion aus ICQ rausgenommen. Die Entwickler versprechen, dass die neu gestaltete Oberfläche nicht mehr so träge reagieren soll wie die Vorgängerversionen.

Golem Akademie
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    8.–11. März 2021, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    12.–13. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

ICQ 6 steht ab sofort für die Windows-Plattform in deutscher Sprache als rund 11-MByte-Archiv kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Biker2009 19. Jun 2009

ich brauche das deutsche programm für mein Mac von icq

uwe herzke 09. Okt 2008

Unbekannt 05. Jul 2007

Einfach 2 Ports freigeben und in den Optionen je einen für INCOMING und einen für...

don't try this... 05. Jul 2007

Hatte damals die englische drauf. Die hat mich letztendlich dazu bewegt nach jahrelanger...

thin&sick 05. Jul 2007

...() Ich liebe dumme Titel. Warum nutzen die Leute so einen Programm-Abfall?! Gibt doch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kaufberatung (2022)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Die Verfügbarkeit von PC-Hardware ist schlecht wie nie, doch ungeachtet der Preise wird gekauft. Wir geben einen Über- und einen Ausblick.
Von Marc Sauter

Kaufberatung (2022): Die richtige CPU und Grafikkarte
Artikel
  1. Microsoft: Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich
    Microsoft
    Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich

    Viele Teile der Community messen schlechtere Werte im Vergleich zu Windows 10, wenn sie Windows 11 auf ihren SSDs verwenden.

  2. Samsung Galaxy Watch 4 bei Amazon zum Hammerpreis
     
    Samsung Galaxy Watch 4 bei Amazon zum Hammerpreis

    Die Last Minute Angebote bei Amazon bringen heut wieder viele spannende Deals. Unter anderem sind Galaxy-Watches von Samsung reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Open Source: EU-Kommission will eigene Software frei veröffentlichen
    Open Source
    EU-Kommission will eigene Software frei veröffentlichen

    Die EU-Kommission will offenbar mit guten Beispiel vorangehen und hat sich neue Regeln für den Umgang mit Open-Source-Software gegeben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /