Abo
  • IT-Karriere:

Xbox 360 Elite kommt nach Japan

Ab Herbst 2007 auch in Deutschland?

Die bisher nur in den USA verkaufte Xbox 360 Elite wurde nun auch für Japan angekündigt. Wann das um HDMI erweiterte und mit größerer Festplatte versehene neue Xbox-360-Modell auch nach Europa kommt, bleibt unterdessen weiter unklar.

Artikel veröffentlicht am ,

Xbox 360 Elite
Xbox 360 Elite
Die schwarze Xbox 360 Elite wird in den USA seit 29. April 2007 für 479,99 US-Dollar zzgl. Steuer verkauft, was umgerechnet rund 353,- Euro zzgl. Steuer entspricht. Laut japanischer Microsoft-Mitteilung soll es in Japan am 11. Oktober 2007 losgehen. Auch hier wird das HDMI-Kabel beiliegen, das sich Sony Computer Entertainment bei seiner PlayStation 3 spart.

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim bei München

Der Preis der Xbox 360 Elite liegt in Japan mit 47,800 Yen (ohne Steuer: 45,524 Yen) deutlich unter dem in den USA. Umgerechnet in Dollar kostet die Spielekonsole rund 390,- US-Dollar bzw. rund 287,- Euro. Der niedrigere Preis in Japan dürfte sich vor allem dadurch erklären, dass Microsoft es schwerer hat, in dem asiatischen Markt Fuß zu fassen - was zum Teil an der Spieleauswahl liegt, etwas, was Microsoft bereits durch Partner zu beheben versucht, und zum Teil auch daran, dass in Japan Nintendo und Sony Computer Entertainment zu Hause sind.

Mit der Ankündigung der Xbox 360 Elite in Japan gehen auch die Spekulationen über einen möglichen Europastart wieder los - vielleicht wird die Spielekonsole ja anlässlich der Games Convention 2007 angekündigt und erscheint im Herbst 2007?



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 369€ + Versand
  2. 274,00€
  3. 349,00€

ist sowas von... 06. Jul 2007

recht haste!

Private Paula 05. Jul 2007

1. Die Post hat auch Samstags geoeffnet. 2. Du hast doch eine Mittagspause, oder?

Missingno. 05. Jul 2007

Seit 10 Jahren. Gibt es eigentlich noch welche, die ihre Anzahlung noch nicht rückgängig...

Crazy Iwan 05. Jul 2007

Also die drei Japaner, die die Elite-X-Box 360 kaufen wollen, hätte Bill auch persönlich...

FranUnFine 05. Jul 2007

Ich hasse MS dafür am allermeisten, dass sie nie sinnvolle XP-Treiber für ihre Joysticks...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

    •  /