Abo
  • Services:

eBay gegen eBay: Kijiji geht in die USA

EBay hält 25 Prozent an Hauptkonkurrenten Craigslist

EBays Nachbarschaftsportal Kijiji, das zur CeBIT 2005 in Deutschland startete, ist nun auch in den USA aktiv und befindet sich dort in guter Gesellschaft. Hauptkonkurrent Craigslist, der monatlich über 5 Milliarden Pageviews verzeichnet, gehört eBay zu einem Viertel.

Artikel veröffentlicht am ,

Warum sich eBay mit Kijiji nun im Stammland selbst Konkurrenz macht, ist unklar. Beide sprechen das gleiche Publikum an. Kijiji tritt in 220 Städten in den USA mit kostenlosen Kleinanzeigen an und richtet sich an jüngere Erwachsene und Familien. Kijiji [sprich: kad-schi-schi] bedeutet "Dorf" auf Suaheli. Außer für alle großen deutschen Städte gibt es Kijiji z.B. auch in vielen Städten Italiens und Frankreichs sowie in Kanada, China, Taiwan und Japan.

Craigslist wurde schon 1995 von Craig Newmark gegründet. Noch fehlt Kijiji das, was Craigslist ausmacht: der hohe Bekanntheitsgrad und eine loyale Nutzerschaft, die durch Mundpropaganda für ein stetes Wachstum sorgt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. und 4 Spiele gratis erhalten

Roland Moriz 05. Jul 2007

Ich glaube im Buch "Founders at work" stand, dass ein ehem. Mitgründer ohne Absprache mit...

schmidt... 05. Jul 2007

Im Artikel heißt es: Kijiji Richtig wäre aber: Kijiji (gesprochen Ki-dschi-dschi) ist...

Raven 05. Jul 2007

*löl* Sehr geil. Ich hatte ein harmloseres Problem mit der Site, der Zurück-Button im...

Paulix 05. Jul 2007

"Cross"ing ist doch ein guter Name. Ok kijiji nicht, vorallem nachdem ich nun gelesen...

omfglol!!! 05. Jul 2007

siehe Betreff ;-)


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /