Spezielle eBay-Edition von Firefox

Spezialfunktionen für eBay-Nutzung mit Firefox

Mit der nun verfügbaren eBay-Edition von Firefox soll sich die Online-Auktionsplattform bequemer nutzen lassen. Zusätzlich zum normalen Firefox-Browser liegen der Sonderedition verschiedene Erweiterungen bei, um den Zugriff auf eBay zu vereinfachen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die eBay-Edition von Firefox enthält eine spezielle eBay-Sidebar, um jederzeit Gebote auf eBay verfolgen und abgeben zu können. Hierbei warnt die Sidebar auch, wenn ein Angebot ausläuft oder wenn man überboten wurde. Zudem steht eine Suchfunktion bereit, um eBay-Angebote leicht zu finden und bei allen Funktionen sollen spezielle Sicherheitsfunktionen eine sichere Transaktion gewährleisten.

Stellenmarkt
  1. Berechtigungsmanager/in (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Webanwendungen - Java und relationale Datenbanken
    WIBU-SYSTEMS AG, Karlsruhe
Detailsuche

"Mozilla hat sich immer darum bemüht, das Weberlebnis für seine Nutzer zu verbessern", sagte Christopher Beard, Vice President, Products and Marketing bei Mozilla. "Indem wir den eBay-Mitgliedern helfen, in ständiger Verbindung zu laufenden Angeboten zu bleiben, wo auch immer sie sich im Netz befinden, liefert Mozilla Verbesserungen für den Firefox-Browser, die eBay-Mitgliedern und Firefox-Nutzern noch bessere Online-Erfahrungen ermöglichen."

"EBay hat immer das Ziel verfolgt, seinen Mitgliedern einen einfachen und sicheren Online-Handel zu bieten. Die Firefox-eBay-Edition ist eine innovative Entwicklung, die dieses Bestreben unterstützt", meint Harald Eisenächer, Vice President und Chief Marketing Officer bei eBay in Deutschland. "Wir sind begeistert von der Zusammenarbeit mit Mozilla und der Möglichkeit, der großen Community von Firefox-Nutzern einen einfachen, sicheren und schnellen Weg bieten zu können, um eBay zu nutzen sowie bei Auktionen und anderen Angeboten auf dem neuesten Stand zu bleiben."

Die Firefox-eBay-Edition steht ab sofort kostenlos in deutscher Sprache zum Download bereit. Im März 2007 hatten Mozilla und eBay verkündet, künftig stärker zusammenzuarbeiten. Die spezielle eBay-Edition von Firefox ist das erste Resultat dieser Kooperation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Fragender 07. Jul 2007

Hallo Zusammen, wenn ich dem Link folge, komme ich zur Downloadseite von Mozilla. Dort...

DJRedwalker 06. Jul 2007

Kommt drauf an, was du kaufen willst. z.B. ein Technics 1210 / 1200 kostet 450€ im handel...

Pieta 05. Jul 2007

Kann gar nicht stimmen, denn Du bist ja hier!

simsalabimbambum 05. Jul 2007

nicht jeder hat die Möglichkeit zum Auktionsende auch Präsent zu sein um 3-5 sek vor...

mg 04. Jul 2007

Das kann nämlich sein Internet Explorer nicht!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /