Abo
  • Services:
Anzeige

Holtzbrinck eLab übernimmt Golem.de und NetDoktor.de

Verlag plant weiteren Ausbau der Online-Portale

Holtzbrinck eLab kauft Golem.de sowie den Betreiber des deutschen Gesundheitsportals NetDoktor.de von der Deutschen Zeitungsholding. Die Übernahme steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Kartellamt.

Golem.de erreicht rund 1 Million Unique User pro Monat und richtet sich an beruflich orientierte Computeranwender, die einen tieferen Einblick in die Branche gewinnen möchten und zu allen relevanten Themen kompetent und schnell informiert werden wollen.

"Mit seiner in der IT-Branche bekannten und angesehenen Marke, dem seit Jahren erfolgreichen und qualitätsvollen Newsportal sowie dem erfahrenen Gründerteam ist Golem.de gut gerüstet für eine inhaltliche und technologische Weiterentwicklung, die wir konstruktiv begleiten wollen. Natürlich sehen wir eine Vielzahl von Anknüpfungspunkten mit bestehenden Angeboten bei eLAB und in der Verlagsgruppe von Holtzbrinck", so Dr. Stephan Roppel, Geschäftsführer von Holtzbrinck eLAB, einer 100-prozentigen Tochter der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Anzeige

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Holtzbrinck eLAB, einem Partner, mit dem wir unser Portal in Zukunft weiter ausbauen können", kommentiert Christian Klaß, Geschäftsführer und Gründer von Golem.de, die Übernahme.

Neben Golem.de erwirbt Holtzbrinck eLab auch das größte deutsche Online-Informationsmedien zum Thema Gesundheit, NetDoktor.de, mit rund 1,3 Millionen Besuchern pro Monat. Die Redaktion von NetDoktor.de setzt sich aus Ärzten, Pharmazeuten und Journalisten zusammen und verpflichtet sich zu deutschen und international anerkannten ethischen Richtlinien, um den Nutzern aktuelle und ausschließlich fundierte und unabhängige Informationen zu garantieren.

"Mit der Übernahme von NetDoktor.de als bereits eingeführtem Informationsmedium mit großem Entwicklungspotenzial verfolgen wir unsere Strategie, ein umfassendes Gesundheitsangebot im Internet zu etablieren", erläutert Roppel den Kauf des Online-Portals. Neben der Patientenplattform helpster.de ist Holtzbrinck eLab auch an der Firma medikompass GmbH, Betreiber der Website www.arzt-preisvergleich.de, beteiligt.

Silke Haffner, Geschäftsführerin von NetDoktor.de: "Ich freue mich, dass wir mit Holtzbrinck eLAB den Partner gefunden haben, der mit uns darangeht, unsere Pläne in die Tat umzusetzen. Die Verlagsgruppe bietet interessante Synergien, die die Position von NetDoktor als führendem Online-Gesundheitsdienstleister untermauern können."


eye home zur Startseite
S. Niemeyer 18. Jul 2007

Jetzt verstehst Du seine Freude sicher besser: "Neu-Eigentümer David Montgomery lässt...

Ebert 06. Jul 2007

Außerdem schreibt nicht jeder Leser ins Forum... Mglw. machen 10% der Leserschaft 90...

Amazing 05. Jul 2007

Heftig, dass mit dem Geld war mir nicht klar. Verstehe nicht warum hier einige der...

AMD Glimmer 05. Jul 2007

Jupp Sehe ich genau So! Tschüss Golem! Jetzt kann ich mich bei Heise.de anmelden...

huahuahua 05. Jul 2007

"[...]Golem.de erreicht rund 1 Million Unique User pro Monat und richtet sich an...


netzpolitik.org / 01. Aug 2007

Holtzbrinck kauft Golem.de

Validome Blog / 05. Jul 2007

Holtzbrinck eLab kauft Golem.de

eLAB-Blog / 04. Jul 2007

Golem und Netdoktor

Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 04. Jul 2007

Golem.de Übernahme durch Holtzbrinck eLab



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Travian Games GmbH, München
  2. Daimler AG, Berlin
  3. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin
  4. Daimler AG, Leinfeld-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward forscht in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Re: Mein neuer PC

    Alex_M | 23:17

  2. Witz?

    Nogul | 23:16

  3. Re: Im Moment scheint ja jeder seine eigene Coin...

    bolzen | 23:14

  4. Re: 5 bis 7 Jahre Testphase

    nightmar17 | 23:11

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Dungeon Master | 23:06


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel