US-Studie: Alle Jugendlichen spielen - und Mädchen auch GTA

Da die Wissenschaftler aber auch nach den Gründen für die Nutzung von Spielen und die konkreten Szenarien gefragt hatten, bestätigen sie ein von der eSport-Szene immer wieder vorgebrachtes Argument: "Im Gegensatz zum Klischee des vereinzelten Gamers ohne Sozialkompetenz haben wir herausgefunden, dass Kinder, die M-rated-Spiele nutzen, mit höherer Wahrscheinlichkeit in Gruppen spielen - entweder im selben Zimmer oder über das Internet", meint Cheryl Olson, die Leiterin der Studie. Die Doktorin der Naturwissenschaften hat auch festgestellt, dass Spiele die Basis für Beziehungen im realen Leben bilden können: "Die Freundschaften von Jungen drehen sich besonders oft um Videospiele."

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant mit Schwerpunkt Logistics (MM) (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. (Senior) Solution Architect (m/w/d) Cloud/Web
    DKMS gemeinnützige GmbH, Köln, Tübingen
Detailsuche

Dass viele Jugendliche jedoch Spiele nutzen, die nicht für ihre Altersgruppe gedacht sind, will die Autorin nicht als Argument für mehr Verbote eingesetzt sehen: "Die Nutzung gewalthaltiger Spiele ist so weit verbreitet und die Jugendkriminalität rückläufig, so dass es offenbar den meisten Jugendlichen, welche diese Spiele gelegentlich spielen, recht gut geht."

Cheryl Olson will mit ihrer Arbeit für eine breiter angelegte Debatte sorgen: "Wir hoffen, dass diese Studie der erste Schritt dazu ist, die Diskussion von 'Gewaltspiele sind schrecklich und zerstören die Gesellschaft' nach 'Welche Spielinhalte könnten schädlich für welche Kinder in welchen Situation sein' zu lenken. Wir müssen einen neuen Blick darauf werfen, welche Regeln und welche Einschränkungen sinnvoll sind."

Den Zugang zu Spielen zu regeln, die nicht für das Alter eines Jugendlichen geeignet sind, ist laut der Studie vor allem ein in der Familie zu lösendes Problem. So kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Jugendliche M-rated-Titel spielen, doppelt so hoch ist, wenn es in der Familie ältere Geschwister gibt. Die Ergebnisse der Studie werden in der Juli-2007-Ausgabe des US-Magazins "Journal of Adolescent Health" veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 US-Studie: Alle Jugendlichen spielen - und Mädchen auch GTA
  1.  
  2. 1
  3. 2


elternführersch... 05. Jul 2007

100% ack man sollte mal den eltern ritalin verabreichen... unglaublich!

Philosoph 05. Jul 2007

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität...

Bartpfanne 05. Jul 2007

"Bei den weiblichen Jugendlichen war zwar "The Sims" das meistgenutzte Spiel, gleich...

Wolf N. Stein 04. Jul 2007

Schon mal ein Spielzeugauto im Auge gehabt? Ähem... Wenn man in GTA wahllos Passanten...

funk 04. Jul 2007

Na du scheinst ja ein kleiner Profi zu sein, hm?! Das ist trotzdem falsch so wie es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. Lieferando-Beschäftigte: Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren
    Lieferando-Beschäftigte
    Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren

    Bei Protesten vor der Konzernzentrale von Lieferando forderten die Rider 15 Euro pro Stunde und weniger Arbeitshetze.

  3. Raumfahrt: China schleppt defekten Satelliten ab
    Raumfahrt
    China schleppt defekten Satelliten ab

    Ein nicht funktionsfähiger Satellit wurde mit Hilfe eines weiteren Satelliten dorthin verbracht, wo er keine Gefahr darstellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /