Abo
  • Services:
Anzeige

Goldenes Headset mit 24 Karat

14 Gramm Gewicht für 6 Stunden Plauderdauer

Der Headset-Hersteller Jabra bringt zwei Sonderausgaben seines Modells JX10 auf den Markt. Das eine ist mit 24 Karat vergoldet, das zweite aus gebürstetem Edelstahl gefertigt. Beide Modelle sind auf 28.000 Stück limitiert.

Jabra JX10 Cara
Jabra JX10 Cara
Für die Gestaltung des JX10, das seit Januar 2006 zu haben ist, zeichnet der dänische Designer Jacob Jensen verantwortlich. Die verbaute Technik hat sich nicht geändert: Mit Hilfe von DSP-Technik soll lästiges Rauschen ausgefiltert und damit eine annehmbare Klangqualität erzielt werden. Zudem kann das Headset parallel mit zwei mobilen Endgeräten verbunden werden. Die Funktionstaste zur Annahme und zum Beenden von Anrufen befindet sich seitlich am Headset. Als weitere Funktion bietet das Jabra JX10 Cara Sprachanwahl und automatische Lautstärkeregelung.

Anzeige

Sondereditionen des Jabra JX10
Sondereditionen des Jabra JX10
Änderungen hat es beim Gewicht gegeben: Auf Grund der verwendeten Materialien sind die Headsets schwerer geworden: Statt bislang 10 Gramm bringen die Edelmetall-Headsets nun 14 Gramm auf die Waage. Die Akkulaufzeiten dagegen sind gleich geblieben: Jabra gibt eine Gesprächszeit von bis zu 6 Stunden an, im Bereitschaftsmodus muss das Headset nach rund 8 Tagen wieder an die Steckdose.

Neben dem eigentlichen Headset gehören auch eine Tischladestation, ein Ledertäschchen, das Autoladekabel sowie ein zusätzliches Lederband, mit dem das Headset bequem um den Hals getragen werden kann, zum Lieferumfang. Das mit 24 Karat vergoldete Jabra JX10 Cara soll ab sofort für 249,99 Euro zu haben sein, das Modell aus gebürstetem Edelstahl soll 149,- Euro kosten und ebenfalls sofort verfügbar sein.


eye home zur Startseite
SoulCover 04. Jul 2007

was ist eine skip_iste? :D

serious 04. Jul 2007

das teil is einfach hässlich, da hilft auch kein platin.


richtigteuer.de / 07. Sep 2007

Headset Jabra JX10 Cara Gold



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  2. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:20

  3. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  4. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11

  5. Re: Wieso?

    Spiritogre | 14:04


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel