Abo
  • Services:

Handstütz-Maus gegen Maushandschmerzen

Vertikale Maus soll Stift- und Mausvorteile vereinen

Die Form der meisten Computermäuse ist ziemlich ähnlich - warum nicht einmal etwas Neues versuchen, dachten sich da wohl die Entwickler des "Wowpen Traveler". Diese "Maus" liegt nicht auf dem Tisch, sondern steht hochkant und wird mit Daumen und Zeigefinger ähnlich wie ein dicker Stift umgriffen und mit den restlichen Fingern geführt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wowpen Traveler
Wowpen Traveler
Die vertikale Maus soll dem Karpaltunnel-Syndrom entgegenwirken, bei dem Nerven in der Handwurzel eingeklemmt werden, was zu schmerzhaften Auswirkungen führen kann.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Haufe Group, Stuttgart

Der Wowpen Traveler erzwingt durch seine Form eine andere Handhaltung und soll zudem noch mit einem recht kleinen Operationsgebiet auskommen, so dass die "Maus 2.0" auch auf Tischchen im Zugabteil oder Flugzeug läuft. Neben den obligatorischen Mausknöpfen ist auch ein Scrollrad vorhanden.

Wowpen Traveler
Wowpen Traveler
Der Wowpen Traveler ist schon die zweite Maus des Herstellers, die auf der Seite steht. Vorgängerin war die Wowpen Eco, die zur CeBIT 2006 vorgestellt wurde. Die neue Maus arbeitet schnurlos mit Laserabtastung und einer Auflösung von 800 dpi. Ein Laser ist nicht genug, dachten sich die Konstrukteure, und bauten noch einen zweiten hinein, der als Zeiger für Präsentationen gedacht ist. Die Stromversorgung läuft über einen eingebauten Lithium-Polymer-Akku, der 10 Stunden Laufzeit oder 72 Stunden Stand-by-Zeit erreichen soll, teilte der Hersteller mit. Die Ladezeit soll bei 2,5 Stunden liegen.

Der Wowpen Traveler soll ab sofort für 99,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

klausi 03. Okt 2007

Ich hatte auch das Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, wollte mich aber einer OP...

simi 27. Jul 2007

Hallo zusammen Ich nutze meine Maus auch links, habe aber unterdessen auch schon einen...

Martin F. 05. Jul 2007

Ein Grafiktablett? Ich fand die Auge-Hand-Koordination bei sowas immer schwierig, habe...

huahuahua 05. Jul 2007

Finde die Idee nicht schlecht. Wer sagt denn, dass die "klassische" Maus-Form das Gelbe...

lulula 04. Jul 2007

Naja, sie ist schon unterschiedlich. Wenn man bei hängendem Oberarm den Unterarm...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /