Abo
  • Services:

Grafische Voice-Mail auch für Windows-Smartphones

SimulSays stellt Anrufe als Liste dar

IPhone-Besitzer können sich ihre Nachrichten auf dem Anrufbeantworter grafisch anzeigen lassen. SimulScribe, ein US-amerikanischer Anbieter von Voicemail-zu-Text-Angeboten, bietet diese Funktion nun auch für einen Blackberry Pearl oder Curve sowie für Windows' Mobile-Smarthones an.

Artikel veröffentlicht am , yg

Die Software zeigt laut Anbieter die Zahl der hinterlassenen Nachrichten wie in einem E-Mail-Postfach an, der Nutzer kann durch die Anrufe scrollen wie durch E-Mails und damit die wichtigsten Nachrichten zuerst aufrufen. Wer SimulSays Beta mit einer weiteren Software namens SimulScribe kombiniert, soll die Nachricht sogar lesen können.

Stellenmarkt
  1. Ruhrverband, Essen
  2. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München

SimulSays Beta greift auf das Adressbuch des Mobiltelefons zu, so dass es möglich sein soll, denjenigen, der die Nachricht hinterlassen hat, direkt aus der Anwendung heraus anzurufen oder eine SMS bzw. E-Mail zu schicken. Die SimulSays-Beta steht unter SimulSays.com oder unter mobile.SimulSays.com direkt vom Mobiltelefon aus zum kostenlosen Download bereit.

Auch für andere Betriebssysteme wie Linux oder Symbian plant SimulScribe eine entsprechende Software-Version. Wann diese zur Verfügung stehen soll, ist derzeit jedoch noch offen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Anonymaus 04. Jul 2007

Mich wuerde interessieren, ueber welche Schnittstelle das Tool an die Mailbox kommt. Muss...

Plaque-Perry 04. Jul 2007

*kratz* Gut. Bald gibt es dann auch akustische Grafikkarten? Ja?

Sebastian Greiner 03. Jul 2007

Ich finde es genial! Mailboxen sind egal ob man sie bedienen kann oder nicht, einfach...

.Stefan. 03. Jul 2007

http://www.vodafone.de/privat/mms-mailbox-sms-fax-internet/111259_111356.html#tabstart...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
    Mobile-Games-Auslese
    Bezahlbare Drachen und dicke Bären

    Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
    Von Rainer Sigl

    1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
    2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
    3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

      •  /