Abo
  • Services:
Anzeige

Auto Assault wird eingestellt

Am 31. August 2007 kann das letzte Mal durch Auto Assault gerast werden

Abseits des Fantasy-Einheitsbreis war NetDevils Onlinespiel Auto Assault seinerzeit eine willkommene, wenn auch äußerst kurzweilige Abwechslung. Nun findet das Endzeit-Actionspektakel rund um waffenstarrende Autos ein jähes Ende. Ende August 2007 will der Publisher NCSoft das Spiel einstellen.

In einer kurzen offiziellen Mitteilung wurde das Ende von Auto Assault angekündigt. Abonnenten werden vom Publisher NCSoft von nun an nicht weiter mit Kosten belastet. Bis Ende August 2007 können Spieler dann ballernd mit ihren Autos durch die Endzeitwelt des von NetDevil entwickelten Spiels fahren.

Anzeige

Auto Assault
Auto Assault
Bis zuletzt hatte der Entwickler das Spiel noch unterstützt. Vor ein paar Tagen ist ein neuer Patch auf dem Testserver erschienen und selbst das letzte größere Update, welches das Spiel um neue Funktionen erweiterte, ist erst wenige Monate alt. Doch mit dem Spiel ging es schon vorher bergab. Vor über einem Jahr sah sich NetDevil gezwungen, die EU- und US-Server zusammenzulegen - es gab zu wenig Spieler und das nur wenige Monate nach dem Start.

Auto Assault
Auto Assault
Im Forum des Spiels äußerte sich der Associate Producer mit dem Nicknamen "Zzyn" zu der Stilllegung und stellte einige Überraschungen für den letzten Spieltag in Aussicht. Dazu seien jedoch noch interne Gespräche notwendig. Derzeit gebe es zudem keine Pläne, das Spiel von einer anderen Firma weiter betreiben zu lassen.

Hoffnungen auf eine Veröffentlichung der Serversoftware dämpft "Zzyn" ebenfalls. Dafür gebe es derzeit ebenfalls keine Pläne. Er will intern nachfragen, vermutet jedoch, dass es zu keiner Veröffentlichung kommen wird. Immerhin: Der derzeitige Patch, der noch auf dem Testserver liegt, wird vielleicht noch veröffentlicht.

Während Auto Aussault nun offenbar stillgelegt wird und weitere Details zum Stilllegungprozess erst noch veröffentlicht werden sollen, kündigt sich für ein anderes Onlinespiel aus dem Hause NetDevil eine Generalüberholung an: Das Science-Fiction-Spiel Jumpgate bekommt eine neue Grafikengine verpasst und soll stark überarbeitet werden.


eye home zur Startseite
Nameless 04. Jul 2007

Das alles steckt in der Serversoftware?

The Howler 04. Jul 2007

Ging mir ganauso... Ich hatte vielleicht 45Minuten Spielzeit und schon wars langweilig...

anony mouse 03. Jul 2007

Mit DRM bald nicht mehr.

omfglol!!! 03. Jul 2007

Soll wohl heissen: "Hast wohl dein iPhone bekommen." Dann ist es verständlich, dass er...

Kutscher 03. Jul 2007

Wenns so kurzweilig wäre, würds ja noch gespielt werden :-D Oder es war einfach so toll...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ + 5,99€ Versand
  2. 379€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Schnurrbernd | 13:02

  2. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58

  3. Re: 16-18km am Tag

    Infinity2017 | 12:57

  4. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Sandeeh | 12:57

  5. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    delphi | 12:55


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel