Abo
  • Services:
Anzeige

Dank PS3: Die Blu-ray Disc hat in Deutschland die Nase vorn

EU-Kommission nimmt Blu-ray genauer unter die Lupe

Die Europäische Kommission nimmt den potenziellen DVD-Nachfolger Blu-ray Disc bzw. das dahinterstehende Konsortium wegen möglicher wettbewerbsfeindlicher Praktiken unter die Lupe, meldet das Wall Street Journal. Das HD-DVD-Lager soll die Kommission dazu gedrängt haben. Derweil beschert die PS3 der Blu-ray Disc steigende Verkaufszahlen.

Vor allem die Aktivitäten der Blu-ray-Verfechter wolle die EU-Kommission näher betrachten. Es geht um den Verdacht, dass das Blu-ray-Lager mit unfairen Praktiken Hollywood-Studios von ihrem Format überzeugt und in den Verträgen die Studios dazu gedrängt habe, entweder nur Blu-ray oder eben nur die HD-DVD unterstützen zu dürfen. Das Blu-ray-Lager hat mehr Studios für das eigene Format gewinnen können und zuletzt kündigte die US-Videothekenkette Blockbuster an, künftig nur auf Blu-ray zu setzen.

Anzeige

Das HD-DVD-Lager habe die EU-Kommission dazu gedrängt, das Blu-ray-Konsortium und sein Verhalten im Wettbewerb genauer unter die Lupe zu nehmen. Während Universal Pictures ausschließlich auf HD-DVD setzt, bieten Sony Pictures Entertainment, Walt Disney, Twentieth Century Fox, Lions Gate Entertainment und MGM ihre Filme nur auf Blu-ray an. Paramount Pictures und Warner Bros. unterstützen beide Formate. Warner arbeitet zudem an Hybrid-Scheiben, um darauf beide Formate auf einmal anbieten zu können.

Vor rund einem Jahr leitete die EU-Kommission eine breite Untersuchung rund um beide DVD-Nachfolger ein, konzentriere sich aber nun eher auf das Blu-ray-Lager, so das Wall Street Journal.

Hier zu Lande hat Blu-ray klar die Nase vorn: Laut Media Control wurden in Deutschland seit Jahresbeginn 2007 rund 62.000 Blu-ray Discs und etwa 34.000 HD-DVDs abgesetzt. Die erzielten Umsätze von Blu-ray-Produkten beliefen sich seit Anfang 2007 auf ca. zwei Millionen Euro. HD-DVDs blieben knapp unter der Grenze von einer Million.

Einen großen Schub für Blu-ray habe es durch die Markteinführung von Sonys PlayStation 3 (PS3) Ende März 2007 gegeben. Rund 57.000 Blu-ray Discs wurden seit Verkaufsstart der PS3 veräußert. Im selben Zeitraum nahmen sich Verbraucher etwa 18.000 DVDs in HD mit nach Hause. Dabei wurden 155 Filme auf Blu-ray veröffentlicht, während es die HD-DVD auf derzeit 101 Titel bringt. Das HD-DVD-Lager will die Zahl unter anderem durch Unterstützung unabhängiger Filmschaffender noch deutlich erhöhen.


eye home zur Startseite
/\/\Thomas/\/\ 13. Aug 2007

BLU-RAY IST BESSER !!!!!! US-Elektrohändler setzt auf Blu-ray - bald keine HD-DVD-Player...

BLU-RAY 13. Aug 2007

BLU-RAY IS VIEL BESSER UND WIRD SOWIESO GEWINNEN ! US-Elektrohändler setzt auf Blu-ray...

mobsy09 07. Aug 2007

Ich sitze 2,00m von der Konsole entfernt und spiele oft mit leisem Ton und die Konsole...

JTR 03. Jul 2007

Aber nicht zu den Preisen von heute. Nicht jeder ist so filmverrückt und zahlt jeden...

Tissler 03. Jul 2007

Mittlerweile soll es auf der Welt Dinge geben die sich ändern können!




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  2. oxaion gmbh, Ettlingen
  3. OSRAM GmbH, München
  4. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Hä? Hatte Audi doch schon vor 20 Jahren...

    AllDayPiano | 12:43

  2. Re: Jahresabo?

    Peter Brülls | 12:43

  3. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    felyyy | 12:42

  4. Re: Für wen ist diese Kamera geeignet?

    ticaal | 12:42

  5. Re: Mal rechnen

    Emulex | 12:41


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel