Abo
  • Services:
Anzeige

Intel und OLPC diskutieren Zusammenarbeit

Bericht von BusinessWeek deutet auf Ende des Streits um Bildungs-Laptops hin

Einem Artikel des US-Magazins "BusinessWeek" zufolge finden zwischen der OLPC-Initiative und Intel derzeit erste Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit statt. Beide Parteien haben sehr unterschiedliche Geräte entwickelt, welche in der Dritten Welt zu Bildungszwecken eingesetzt werden sollen.

Schon als Nicolas Negroponte, Gründer des MIT-Media-Lab, den ersten "100-Dollar-Laptop" Anfang 2005 ankündigte, war AMD mit seinem Geode-Prozessor Teil der Initiative. Intel zeigte sich verärgert und entwickelte lieber seinen Classmate PC, allerdings nicht ohne sich mit dem Programm World Ahead auch um die nötige Infrastruktur zu kümmern.

Anzeige

Sowohl das Modell XO der OLPC-Initiative als auch Intels Classmate werden bereits in Pilotprojekten ausgeliefert. Während die OLPC Hard- und Software von Grund auf neu entwickelte, setzte Intel auf abgespeckte Komponenten aus der kommerziellen PC-Welt. Eine Einigung auf ein Standardgerät für billige Bildungscomputer schien so in weite Ferne gerückt. Ohne Angabe von Quellen berichtet nun BusinessWeek, dass sich "führende Mitarbeiter von Intel und der OLCP in Gesprächen über eine mögliche Zusammenarbeit" befinden.

Wie diese Kooperation aussehen könnte, erläutert das Magazin nicht weiter. Beiden Initiativen ist jedoch gemein, dass das ursprünglich von Negroponte gesetzte Ziel von 100,- US-Dollar pro Gerät noch nicht erreicht wurde. Das XO-Notebook der OLPC kostet jüngsten Angaben von Negroponte zufolge rund 176,- US-Dollar in der Herstellung, Intels Classmate liegt bei einem Preis von etwa 300,- US-Dollar. Auch die zweite Generation von Intels Bildungscomputern, welche der Chip-Hersteller als neues Notebook von Asus entwickeln lässt, soll mindestens 200,- US-Dollar kosten. Da die Arbeit der OLPC stets quelloffene Software und lizenzfreie Hardware anstrebt, ließen sich aus einer Zusammenarbeit mit Intel samt seinem Einfluss bei den Hardware-Herstellern deutliche Vorteile ziehen.


eye home zur Startseite
Autor 12. Jul 2007

Spaßvogel ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG, Burgkirchen a.d. Alz
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Wenn ich das jetzt recht verstanden habe...

    ve2000 | 02:01

  2. Fehlendes Alleinstellungsmerkmal kann positiv...

    Dadie | 01:49

  3. Re: Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    ve2000 | 01:49

  4. Re: Preis - Fehler?

    Slurpee | 01:42

  5. Re: Der "Fortschritt" ist inzwischen nur noch...

    Slurpee | 01:41


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel