Abo
  • Services:

Spieletest: Die Sims Tiergeschichten - Sims extraleicht

Umfang- und spielspaßreduzierter Standalone-Titel

Electronic Arts demonstriert an Die Sims exemplarisch, wie sich aus einer ohnehin schon unglaublich erfolgreichen PC-Spiele-Reihe nahezu unbegrenzt neue Einnahmen generieren lassen: Nach den unzähligen Erweiterungs-Add-Ons und Accessoires-Paketen gibt es jetzt auch noch die "Sims Geschichten" - die bizarrerweise ein Mix aus Hauptspiel und Add-Ons darstellen, aber als Standalone-Titel laufen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sims Tiergeschichten (Windows-PC)
Die Sims Tiergeschichten (Windows-PC)
Die Sims Tiergeschichten basiert dabei auf dem erfolgreichen Die-Sims-2-Haustiere-Erweiterungspack für Die Sims 2 und ist die zweite Veröffentlichung dieser neuen Spielreihe Die Sims Geschichten. Ziel der Reihe ist es, unter anderem (auf Grund niedriger Hardware-Anforderungen) auch Notebook-Spieler, aber auch Einsteiger, denen die Die Sims bisher zu komplex waren, an die Reihe heranzuführen; angesichts der ohnehin schon vorhandenen Massentauglichkeit der Spielreihe ein nicht unbedingt sofort nachvollziehbares Unterfangen.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing bei München

Die Sims Tiergeschichten
Die Sims Tiergeschichten
Die möglichst große Einsteigerfreundlichkeit soll dabei durch einen stark reduzierten Spielumfang hergestellt werden - so gibt es hier gerade mal zwei Szenarien, die auszuwählen sind. So darf entweder in die Rolle des weiblichen Sims Alice geschlüpft werden, die gemeinsam mit ihrem Hund Sam eine Hunde-Show gewinnen will, um ihr Haus zu retten; oder aber es wird Stefan gesteuert, der sich um eine verwöhnte und daher alles andere als pflegeleichte Katze kümmern muss.

Da die Haustiere im Mittelpunkt stehen, geht es natürlich vor allem ums Füttern, Pflegen und Dressieren der kleinen Mitbewohner; wer will, bringt ihnen Kunststückchen bei, experimentiert im freien Spielmodus mit den unterschiedlichen Rassen oder erfüllt die sehnlichsten Wünsche der kleinen Pelz- und Flohträger. Nichtsdestotrotz sind die spielerischen Möglichkeiten stark eingeschränkt; wer etwa Die Sims 2 samt Haustier-Add-On besitzt, kann sich diesen Titel nicht nur sparen, sondern auch deutlich mehr Aktionen durchführen.

Die Sims Tiergeschichten ist für Windows-PC bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Sollte es wirklich Personen geben, die schon immer mal Die Sims an ihrem Laptop spielen wollten, bisher aber nicht zugegriffen haben, finden diese jetzt einen Grund, in die Reihe einzusteigen. Wer Die Sims 2 oder gar das Haustier-Add-On bereits besitzt, sollte sich das Geld für diesen lieb- und ideenlosen Aufguss sparen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€

Tiffiny 22. Jan 2009

keine ahnung, bestimmt ist das beides gleich, bloß damit man mehr geld ausgibt, ist sims...

Alternativ... 03. Jul 2007

Was ist eigendlich so schwer daran nachzuvollziehen, dass das Sims Game schon ein wenig...

BMP! 02. Jul 2007

dass da jpeg so stark in die knie geht wage ich zu bezweifeln. außerdem wird golem des...

dsagasg 02. Jul 2007

lol ich wollts gerade schreiben, als ich den artikel gesehen hab


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /