• IT-Karriere:
  • Services:

1&1 - DSL nun auch ohne Telekom

Komplettpakete ab 30,- Euro im Monat

Auch 1&1 bietet nun einen Komplettanschluss für Surfen und Telefonieren an, bei dem kein Telekom-Telefonanschluss mehr benötigt wird. Vorhandene Rufnummern können kostenlos übernommen werden. Sowohl der Wechsel als auch der Neuanschluss sind bei 1&1 kostenlos, die monatlichen Gebühren beginnen bei rund 30,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Das kleinste Paket "1&1 Surf & Phone 2.000 Komplett" ist für 29,99 Euro monatlich erhältlich - inklusive Internet- und Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz. Der Preis ist deutschlandweit einheitlich, allerdings sind die Komplettpakete von 1&1 nur in etwa 60 Prozent der deutschen Haushalte verfügbar. In den übrigen Regionen bietet 1&1 seine üblichen Tarife an, die einen Telefonanschluss der Deutschen Telekom voraussetzen. Hier kostet das Paket aus DSL- und Telefonanschluss ab rund 36,- Euro.

Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. Hays AG, Darmstadt

Für 39,99 Euro im Monat bietet 1&1 das Paket "&1 Surf & Phone 16.000 Komplett" an, das neben Surf- und Telefon-Flatrate ins Festnetz auch ein Filmpaket für 100 ausgewählte Kino- und Fernsehfilme aus dem Video-Angebot von maxdome sowie eine Handy-Flat ins deutsche Festnetz umfasst. Die Variante mit Telekom-Anschluss kostet im Vergleich 29,99 Euro zuzüglich 16,37 Euro für den Telekom-Anschluss.

1&1 kooperiert dabei mit QSC und Telefonica.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

dardogne 10. Aug 2009

Hallo Vor 18 Monaten bei...

HS 15. Okt 2008

"Montagsleitung" ;) erwischt. KOMMT DRAUFAN WAS IHR FÜR NE LEITUNG HABT: JEDEM; DEM...

ilir 03. Jul 2008

tung ilir si jne qa po ban aje lodh hiq

Dadada456 03. Jul 2007

Oh man, hier sind ja wieder die Experten am Start. AOL wurde gekauft von Alice (wie...

Fertz 03. Jul 2007

Mir werden neue Tarife erst nach dem 1. Jahr der Vertragslaufzeit angeboten - bei...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

      •  /