• IT-Karriere:
  • Services:

Zend Framework 1.0 veröffentlicht

PHP-Bibliothek in stabiler Version zum Download

Deutlich später als geplant hat Zend nun eine Version 1.0 seines Zend Framework veröffentlicht, eine Software-Bibliothek für PHP. Das 2005 gestartete PHP Collaboration Project soll als Basis für Webapplikationen dienen und bringt zahlreiche oft benötige Komponenten mit.

Artikel veröffentlicht am ,

Zend möchte mit dem Zend Framework einen De-facto-Standard schaffen, um Webapplikationen zu entwickeln und zu verwenden. Nun ist das Zend Framework in der Version 1.0 erschienen und bringt zahlreiche Klassen mit, angefangen bei Access-Control-Listen (ACL) und der Authentifizierungsklasse Zend_Auth über Caching und Konfiguration bis hin zum MVC-System bestehend aus Zend_Controller und Zend_View sowie der Datenbank-Abstraktionsklasse Zend_Db.

Stellenmarkt
  1. Analytic Company GmbH, Hamburg
  2. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine

Darüber hinaus gibt es Klassen wie Zend _Debug und Zend_Exception, die die Suche nach Fehlern vereinfachen sollen, Zend-Filter und Zend_Validate für oft benötigte Datenprüfungen, Zend_Feed zur Verarbeitung von RSS- und Atom-Feeds sowie Zend_Gdata zum Umgang mit Googles APIs, Zend_Service bietet direkten Zugriff auf diverse Webservices und Zend_HTTP sowie Zend_Url, um auch komplexe Abfragen über HTTP mit PHP abzuwickeln. Weitere Klassen wie Zend_Json und Zend_Rest vereinfachen die Entwicklung von Ajax-Applikationen, Zend_Loader den Umgang mit Dateien und Zend_Locale und Zend_Translate die Handhabung mehrsprachiger Applikationen. Zend_Log kümmert sich derweil um das Schreiben spezieller Log-Files, Zend_Mail und Zend_Mime um die Verarbeitung von E-Mails, während Zend_Measure sich um Messungen kümmert. Für die Speicherverwaltung gibt es Zend_Memory und den Umgang mit PDF-Dateien erleichtert Zend_Pdf. Eine Volltextsuche steht mit Zend_Search_Lucene zur Verfügung.

Das Zend Framework 1.0 steht unter der "Zend Framework License", einer abgewandelten BSD-Lizenz, und kann ab sofort unter http://framework.zend.com heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  3. 3,50€
  4. 79,99€ (Release 10. Juni)

Donn 06. Jul 2007

Du meinst sichelrich "Rails". Convention over Configuration ist das Zauberwort und wer...

woody@work 02. Jul 2007

zu dem greifen was am besten für die sache ist. PHP4 leute werden noch lange auf PEAR...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

    •  /