Abo
  • Services:
Anzeige

Webtechnologien im Umbruch: Der steinige Weg von HTML 5

Auch wenn hier nur ein Teil betrachtet werden kann, die Vorteile von HTML 5 liegen auf der Hand: Der Quelltext sollte durch mehr beschreibende Elemente einfacher in der Wartung sein, viele Kommentare (etwa für Kopfanfang und -ende) werden überflüssig und gerade in Verbindung mit der Layoutsprache CSS werden einige Klassen und IDs eingespart. Sie gelten jedoch nur für Webdesigner, die bereits modernen HTML-Code produzieren, der Rest muss zunächst die Grundlagen erlernen, die HTML (und CSS) seit nunmehr einem Jahrzehnt ausmachen, um mit neuen Möglichkeiten für ein besseres Web zu sorgen.

Anzeige

Besonders wichtig ist zudem die Unterstützung der meisten Browserhersteller, Microsoft hält sich wie üblich zurück, möglicherweise enthält der kommende Internet Explorer 8 die ein oder andere Überraschung. Hoffentlich nicht in die falsche Richtung. Soweit die Theorie, denn noch gibt es keinen (vollständigen) HTML-5-Browser und die Arbeiten an der Spezifikation stehen noch am Anfang.

Bis zur Standardisierung kann es noch eine Weile dauern. Das W3C geht davon aus, bis zum Jahr 2010 einen Standard verabschiedet zu haben. Die WHATWG, das seit 2004 den HTML-Standard weiterentwickelt, hält einen Zeitplan von 15 Jahren für realistisch. Die jetzigen Änderungen sind nur ein Vorgeschmack dessen, was die Webdesigner erwartet. Noch wurde kaum etwas in Browsern implementiert und der Standard befindet sich in einer frühen Entwurfsphase, Änderungen nicht ausgeschlossen.

Die Unterschiede zwischen HTML 4 und 5 sind in einem Dokument des W3C detailliert aufgeführt, eine weitere Übersicht bietet zudem eine Auflistung aller Elemente von HTML 4.01 über XHTML 1.0 und 1.1 bis hin zu den noch nicht fertigen Versionen XHTML 2.0 und HTML 5.

 Webtechnologien im Umbruch: Der steinige Weg von HTML 5

eye home zur Startseite
rrfefef 16. Nov 2008

afffffifififififififfig lololololol #affig { color: affiggrün; }

GodsBoss 03. Aug 2007

Danke! Ich wusste bisher, dass der XML-Prolog ihn in den Quirks-Mode schickt, aber das...

XNeo 18. Jul 2007

Dankeschön! Gruß,

blah 12. Jul 2007

Ein unpassender Vergleich. CSS nicht zu verwenden ist eher wie ein Handwerker der sich...

blah 12. Jul 2007

Oh oh... Bei dem was du so schreibst gibt es imo nur eine sinnige Lösung: Einen Break...


Werner der Mundräuber / 20. Jul 2007

Die Zukunft von HTML?

Bloglike - WEB 2.0, SEO & Webdesign / 15. Jul 2007

HTML 5 - W3C vs. Browserhersteller

Svens Blog / 10. Jul 2007

Debatte um aktuelle Webtechniken

eventra-blog / 10. Jul 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 6,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  2. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  3. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  4. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  5. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern

  6. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  7. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  8. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  9. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  10. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Richtig abschreiben

    glacius | 09:17

  2. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 09:14

  3. AT&T will 108 Milliarden US-Dollar für das...

    taudorinon | 09:12

  4. Re: Respekt

    |=H | 09:10

  5. Re: Infos fehlen

    lester | 09:10


  1. 09:01

  2. 08:58

  3. 08:31

  4. 08:16

  5. 07:53

  6. 07:17

  7. 16:10

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel