Schießereien in New York: Zweiter GTA-4-Trailer erschienen

Rockstar Games gibt weiteren Einblick in das kommende Spiel

In "Grand Theft Auto IV" (GTA 4) wird sich der Spieler wieder wie bei den Vorgängern mit Kriminellen auf der einen und Polizisten auf der anderen Seite herumschlagen müssen. Der mittlerweile zweite Video-Trailer des kommenden Action-Adventures gibt einen weiteren Vorgeschmack auf die deutlich bessere Grafik und die gewalttätigen Konflikte, die auf den Spieler im virtuellen New York warten.

Artikel veröffentlicht am ,

GTA 4
GTA 4
Der vom Spieler gesteuerte Hauptdarsteller mit zweifelhafter Vergangenheit ist in dem zweiten GTA-4-Trailer auf der Suche nach jemandem. Zu sehen sind neben verschiedenen Stadtszenen auch Verfolgungsjagden, Schießereien und Konversationen zwischen verschiedenen virtuellen Personen.

Stellenmarkt
  1. JavaScript-Entwickler (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  2. IT Service- und Projektmanager (m/w/d)
    Heidelberg Engineering GmbH, Heidelberg
Detailsuche

Liberty City, wie New York in GTA 4 heißt, wird mit Rockstar Games' verbesserter RAGE-Engine realisiert, die bereits aus "Rockstar Games Presents Table Tennis" bekannt ist. Der zweite GTA-4-Trailer zeigt schon ganz gut, was zu erwarten ist: eine recht detaillierte Stadt, Personen mit Gesichtsanimation zwecks einfacher Mimik, einige Szenen, in denen die Physik-Engine zum Einsatz kommt und Kugeln, die Autos zersieben.

Auch den zweiten Trailer gibt es auf der offiziellen Webseite zu Grand Theft Auto IV wieder in 1.280 x 720 Pixeln zu sehen. Die Spielversionen für PlayStation 3 und Xbox 360 sollen zeitgleich am 16. Oktober 2007 in den USA und am 19. Oktober 2007 in Europa erscheinen. Ob und mit wie viel Verzögerung die PC-Version erscheint, bleibt weiter abzuwarten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


YO 23. Mai 2008

Kasol 09. Mai 2008

Ihr Deppen, wenn ein neuer Hollywood Streifen in die deutschen Kinos kommt seit ihr doch...

stinkliiii543 25. Mär 2008

hoi du fotze

mattl 15. Jan 2008

des spiel gibts in deutsch ned in englisch

Affrokaner 12. Jul 2007

Die Grafik is sau geil ich bin ges´pannt ob des echt wie N.Y. aussieht.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Encrochat-Hack
"Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
Ein Interview von Moritz Tremmel

Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
Artikel
  1. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  2. Sony Xperia Pro-I mit herausragender Kamera bei Saturn
     
    Sony Xperia Pro-I mit herausragender Kamera bei Saturn

    Sony bringt mit dem Xperia Pro-I ein neues Top-Smartphone auf den Markt. Wer jetzt vorbestellt, sichert sich zusätzlich ein kostenloses Geschenk.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Ranger XP Kinetic: Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW
    Ranger XP Kinetic
    Polaris bringt Elektro-Buggy mit 82 kW

    Der Ranger XP Kinetic von Polaris ist ein vierrädriger Buggy, der 82 kW Leistung aufweist und zusammen mit dem Elektromotorradhersteller Zero Motorcycles entwickelt wurde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Kopfhörer von Beats & Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /