Abo
  • Services:

Total HD kommt später - Warner will nichts überstürzen

Hybrid-Medium vereint Blu-ray Disc und HD-DVD

Laut eines Berichts von Video Business verschiebt Warner Home Video die Markteinführung seiner "Total Hi Def" (Total HD) getauften Hybrid-Scheiben in das Jahr 2008. Mit der Total HD will Warner hochauflösende Filme nicht einzeln für Blu-ray- und HD-DVD-Abspielgeräte anbieten müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die ersten Total-HD-Filme von Warner Home Video werden Anfang 2008 erscheinen, wie deren für Verkauf und Planung zuständiger Vice President Dan Miron anlässlich einer Konferenz in den USA erklärte. Warners Marketing-Vize-Chef Steve Nickerson erklärte laut Video Business unabhängig davon, dass zwar noch kein Starttermin gesetzt sei, es aber unwahrscheinlich sei, dass noch im vierten Quartal 2007 mit einer Total-HD-Einführung zu rechnen ist.

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

Nickerson zufolge will Warner Home Studio mit 10 bis 20 Total-HD-Filmen starten. "Es gibt kein Ablaufdatum für die Brauchbarkeit dieses Konzepts, so dass wir nicht in Eile sind, es umzusetzen", so Nickerson gegenüber der Fachpublikation. "Wir machen es, wenn es sinnvoll und richtig ist."

Ob die Total HD den Händlern wirklich Regalplatz sparen wird, wie von Nickerson gegenüber Video Business angeführt, bleibt zu bezweifeln. Noch sind beide Formate am Markt. Vor allem Warner erspart sich damit, die Filme - zusätzlich zur DVD - jeweils getrennt auf Blu-ray- und HD-DVD-Scheiben ausliefern zu müssen. Immerhin sind die beiden gegenüberliegenden Seiten einer Total-HD-Scheibe laut Warner je eine vollwertige Blu-ray Disc und HD-DVD, mit jeweils ein bis zwei Speicherschichten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Der Nordstern 29. Jun 2007

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=15702&vid=158033 Kein Originalton, keine...

smilingrasta 29. Jun 2007

full ack. kaufe ich mir einen film auf dvd und starte ihn, dreimal darf man raten was...

Bouncy 29. Jun 2007

welches ereignis sollte das innerhalb so kurzer zeit so radikal entscheiden? nicht mal...

/b/ 29. Jun 2007

ich finde es eher beaengstigen, dass weder auf 4chan.org noch auf den amiga noch auf die...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /