Abo
  • Services:
Anzeige

Smartphones per Browser fernsteuern

LogMeIn Rescue Mobile: Schnellzugriffsdienst für den Support mobiler Geräte

Der Fernwartungsdienst LogMeIn erlaubt einen einfachen Zugriff auf Smartphones, um diese aus der Ferne zu steuern. So lassen sich ggf. technische Probleme analysieren oder Nutzern kann im Umgang mit der oft vorhandenen Funktionsvielfalt unter die Arme gegriffen werden.

Mit "LogMeIn Rescue Mobile" können Techniker aus der Ferne auf ein Smartphone zugreifen und gleichzeitig die Bedienung übernehmen, optional auch die des mit dem Gerät verbundenen PCs. Die Techniker haben nachgebildete Smartphones auf ihren Computerbildschirmen und können Tasten drücken, auf den Bildschirm zugreifen und das Gerät im Browser bedienen, als hätten sie es in der Hand.

Anzeige

Fernsteuerung per Browser
Fernsteuerung per Browser
Um auf ein Gerät zugreifen zu können, verweisen die Support-Techniker deren Besitzer auf eine Webseite, von der ein Applet auf das Gerät heruntergeladen wird. Der Anwender bekommt einen Verbindungscode, der vor dem Aufbau der Internetverbindung oder über das Festnetz übermittelt werden kann, um den Zugriff auf den betreffenden Techniker einzuschränken. Der Techniker stellt dann eine Verbindung zum Smartphone her und bekommt damit die volle Kontrolle.

Eine erste Version von LogMeIn Rescue Mobile soll ab Juli 2007 als Preview unter logmeinrescue.com verfügbar sein und Palms Treo 700 w/wx mit Windows Mobile unterstützen. Spätere Versionen von LogMeIn Rescue Mobile sollen auch auf Symbian OS und Blackberry laufen. Zu den Preisen verriet LogMeIn noch nichts.


eye home zur Startseite
JochenS 06. Jul 2007

Liebe Leute, guckt mal über den Tellerrand! Wenn man als Admin 150 Leute betreuen muss...

OliverHaag 29. Jun 2007

Weil ein gscheides Smartphone für sowas SSH oder VNC hat, ein PC genauso ;) Naja, und...


Handy MC / 07. Feb 2008



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 699€
  3. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. der eigentliche Sinn dieser Ladestationen...

    Prinzeumel | 15:27

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    Prinzeumel | 15:24

  3. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    thorsten... | 15:19

  4. Re: wehe man würde das bei Apple vorschlagen ...

    thorsten... | 15:17

  5. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt...

    Schattenwerk | 15:16


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel