Abo
  • IT-Karriere:

20.000 offene Stellen in der ITK-Branche

Fachkräftemangel in der IT-Branche verschärft sich

In Zeiten anziehender Konjunktur beklagen sich viele Unternehmen, dass sie nicht genügend Fachpersonal auf dem Arbeitsmarkt finden. Dies umfasst auch die IT-Branche in Deutschland, deren Branchenverband Bitkom Alarm schlägt.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach einer Befragung unter den Mitglieder, die quartalsweise durchgeführt wird, gaben 59 Prozent der Unternehmen an, dass der Fachkräftemangel ihre Geschäftstätigkeit behindert. Das sei der höchste Wert seit dem Start der Befragung im Jahr 2001, so Bitkom.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Nach Hochrechnungen des Verbandes sind rund 20.000 Stellen in der IT-Branche offen. Gesucht werden vor allem Software-Entwickler, IT-Projektmanager und IT-Berater mit Hochschulabschluss.

Um das Problem des Fachkräftemangels kurzfristig zu lindern, ist aus Sicht des Bitkom eine Reform des Zuwanderungsgesetzes notwendig. Deutschland müsse für ausländische Spitzenkräfte attraktiver werden und ihnen eine langfristige Perspektive bieten, so der Verband. Die Green-Card-Experimente hätten gezeigt, dass ein Gastarbeiterstatus für viele Hochqualifizierte nicht interessant sei. Die Regelung sah vor, die Aufenthaltsdauer auf fünf Jahre zu beschränken.

Eine Reform des Zuwanderungsgesetzes muss die Halbierung der Einkommensgrenzen von derzeit 85.000 Euro für die Erteilung einer dauerhaften Niederlassungserlaubnis von ausländischen Hochqualifizierten vorsehen, fordert der Verband zusammen mit einem Punktesystems, bei dem die Auswahl von Zuwanderern über Kriterien wie Qualifikation, Sprachkenntnisse und Alter erfolgen soll.

Außerdem müsse das Bildungssystem reformiert werden - die Zahl der Studienanfänger im Fach Informatik sei in Deutschland seit dem Jahr 2000 um ein Viertel eingebrochen. Zur Bekämpfung des Fachkräftemangels müsse auch die Wirtschaft selbst beitragen und die Weiterbildung verstärken.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 249,00€ + Versand

IT-Consultant 04. Mär 2009

Ich stelle niemanden ohne Hochschulabschluss ein. Diejenigen, die abgebrochen haben...

Garagenbastler 13. Jul 2007

Meiner Meinung nach sollte jeder Ingenieur Tag für Tag darüber nachdenken wie er mit...

G. Schröder 30. Jun 2007

ich sehe dieses thema macht euch alle an, irgendwie. nun kommt mal runter von euren...

Gerhard Schröder 30. Jun 2007

Es ist doch so das wir nach den spagelstechenden ausländern, die das im übriegen besser...

flat 30. Jun 2007

FI = Fachinformatiker SI = Systemintegration


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis
  3. OPA, Mems und MMT Wer baut den ersten Super-Lidar?

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Wasserkühlung erforderlich: Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
Wasserkühlung erforderlich
Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen

Entwickler erwarten einen deutlich höheren Leistungsbedarf für die Prozessoren autonomer Autos. Doch nicht nur die erforderliche Kühlung, auch der Energiehunger könnte zum Problem werden.
Von Friedhelm Greis

  1. Neuer Bordrechner Elon Musk kündigt Robotaxis für 2020 an
  2. Weitreichende Zusammenarbeit BMW und Daimler wollen bei Elektroautos kooperieren
  3. Laserscanner Waymo verkauft selbst entwickelte "Honigwabe"

    •  /