Abo
  • IT-Karriere:

Pentax-Spiegelreflex K100D Super jetzt mit Staubwedel

Pentax K100D Super wie gehabt mit 6 Megapixeln und Bildstabilisator

Pentax hat seiner Spiegelreflex-Digitalkamera K100D ein Update spendiert. Die Pentax K100D Super behält zwar ihre Auflösung von 6 Megapixeln, bekommt aber die von der K10D bekannte Sensorreinigung sowie die Möglichkeit, auch Objektive mit Ultraschall-Fokusmotor nutzen zu können. Das Modell richtet sich an Einsteiger in die digitale Spiegelreflex-Fotografie, die neben Automatikfunktionen mit steigendem Erfahrungsgrad auch Halbautomatiken und manuelle Eingriffe vornehmen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Pentax K100D Super
Pentax K100D Super
Die Antiverwacklungstechnik, die schon die K100D hatte, wird die "Super" natürlich weiterhin behalten. Lediglich die Reinigungsfunktion, die durch ein hochfrequentes Schütteln des Sensors realisiert wird, ist neu. Die Antiverwackelungstechnik basiert ebenfalls auf dem beweglichen Sensor im Zusammenspiel mit zwei Bewegungsmessern, die den Aufnahmesensor durch entsprechende Gegenbewegung austarieren. Das Ausbalancier-System soll um bis zu drei Stufen längere Belichtungszeiten erlauben.

Inhalt:
  1. Pentax-Spiegelreflex K100D Super jetzt mit Staubwedel
  2. Pentax-Spiegelreflex K100D Super jetzt mit Staubwedel

Außerdem kann die K100D Super nun auch mit den kommenden Pentax-Objektiven mit Ultraschall-Fokusmotor zusammenarbeiten, was der K100D versagt ist. Weiterhin können an dieser Kamera wie gehabt KAF2-und KA-Optiken genutzt werden, und sogar M42- und Mittelformatobjektive lassen sich mittels Adapter verwenden. Sie alle profitieren von der Antiverwacklungsmechanik der K100D Super.

Die Empfindlichkeit kann zwischen ISO 200, 400, 800, 1.600 und 3.200 eingestellt werden. Die Verschlusszeiten rangieren von 1/4.000 bis 30 Sekunden. Die Kamera schafft Serienaufnahmen mit einer Geschwindigkeit von 2,8 Bildern pro Sekunde und mit 5 Bildern in Folge bei JPEG- bwz. 3 Bildern beim Rohdatenformat.

Der Weißabgleich kann automatisch oder manuell vorgenommen werden. Für letztere Einstellungsoption gibt es wahlweise mehrere Voreinstellungen für typische Lichtsituationen und eine rein manuelle Messung des Weißpunktes.

Pentax-Spiegelreflex K100D Super jetzt mit Staubwedel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 5,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 137,70€

classico 06. Aug 2007

Pentax baut ohnehin die besten Kameras, schon immer

Mark3 12. Jul 2007

Das ist neu an der K100D Super: 1. Verwendbarkeit der neuen Pentax SDM-Objektive mit...

Plattler 29. Jun 2007

Naj, scheint ein geistig nicht so flexibler Zeitgenosse zu sein. Deshalb hier gleich...

User 29. Jun 2007

Ich habe das weitgehendst identische K110D Modell und kann die Cam nur empfehlen. Die...

User 29. Jun 2007

Ich habe das weitgehendst identische K110D Modell und kann die Cam nur empfehlen. Die...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /