Abo
  • Services:
Anzeige

Ist Spielen gut für die Karriere?

Studie: Erfahrungen in Online-Rollenspielen verbessern geschäftlichen Erfolg

Währende exzessives Computerspielen oft als eine Ursache für schlechte Schulnoten ausgemacht wird, soll Spielen im richtigen Maß gut für die Karriere sein, so eine Studie von IBM und Seriosity. Demnach sind die in Online-Rollenspielen benötigten Fähigkeiten auch bei der Unternehmensführung gefragt.

Der Erfolg als Führungskraft im Unternehmen hänge womöglich von den Fähigkeiten als Spieler ab, fasst Jim Spohrer, Direktor Services Research am IBM Forschungszentrum in Almaden, das Ergebnis der Untersuchung zusammen. Clevere Organisationen würden auf Mitarbeiter setzen, die Online-Rollenspiele spielen und deren Fähigkeiten und Erfahrungen als virtuelle Leitfiguren im realen Arbeitsalltag nutzen.

Anzeige

Der Studie zufolge gibt es signifikante Parallelen zwischen Online-Spielen und späteren beruflichen Tätigkeiten, denn heute würden Spieler Dinge wie Zusammenarbeit, Selbstorganisation, die Übernahme von Risiken, Offenheit, Einflussnahme sowie flexible Kommunikation lernen. Auch leistungsbezogene Anreizstrukturen spielen dabei eine Rolle. Online-Umgebungen würden es so Führungskräften und Leuten mit guten Ideen erlauben, in verteilten, globalen, wettbewerbsintensiven und virtuellen Organisationen zusammenzuarbeiten.

Allerdings basiert die Studie auf einer recht dünnen Datenbasis: Es wurden etwas mehr als 50 Stunden des Spielens analysiert, sechs Interviews mit sehr erfahrenden Spielern sowie zehn Interviews mit Gilden-Leitern geführt, ergänzt um die Antworten von 171 Spielern, die einen Fragebogen ausgefüllt haben. Zudem bietet Seriosity mit Attent selbst eine Plattform an, die Prinzipien aus Online-Rollenspielen für den geschäftlichen Alltag nutzbar machen soll.

Die gesamte Studie steht unter seriosity.com/leadership.html zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Groo 02. Jul 2007

ja und wenn man dann erst den job als führungskraft hat sollte man seine arbeitszeit...

Kutscher 02. Jul 2007

schlimm genug, dass du dir deines Teils der Verantwortung garnicht bewusst bist...da...

Studie... 29. Jun 2007

Leadershop. Blubb. Klingt nach einem Haufen Business-School Blabla und Bullshit. Auch...

feierabend 29. Jun 2007

wenn man vor lauter Leveln vergessen hat zur Arbeit zu gehen und rausgeschmissen wird...

JTR 29. Jun 2007

Ich brauche nur in meinem Umfeld die MMO Zocker anschauen, und ich weiss das exzessives...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  4. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  2. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  3. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  4. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  5. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  6. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  7. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  8. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  9. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit

  10. Blizzard

    Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    euroregistrar | 18:03

  2. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00

  3. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    a user | 17:59

  4. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  5. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58


  1. 18:09

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:37

  5. 17:02

  6. 16:25

  7. 16:15

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel