Ist Spielen gut für die Karriere?

Studie: Erfahrungen in Online-Rollenspielen verbessern geschäftlichen Erfolg

Währende exzessives Computerspielen oft als eine Ursache für schlechte Schulnoten ausgemacht wird, soll Spielen im richtigen Maß gut für die Karriere sein, so eine Studie von IBM und Seriosity. Demnach sind die in Online-Rollenspielen benötigten Fähigkeiten auch bei der Unternehmensführung gefragt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Erfolg als Führungskraft im Unternehmen hänge womöglich von den Fähigkeiten als Spieler ab, fasst Jim Spohrer, Direktor Services Research am IBM Forschungszentrum in Almaden, das Ergebnis der Untersuchung zusammen. Clevere Organisationen würden auf Mitarbeiter setzen, die Online-Rollenspiele spielen und deren Fähigkeiten und Erfahrungen als virtuelle Leitfiguren im realen Arbeitsalltag nutzen.

Stellenmarkt
  1. IT Project Manager - Engineering & Manufacturing Services (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Software Compliance and Asset Management (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
Detailsuche

Der Studie zufolge gibt es signifikante Parallelen zwischen Online-Spielen und späteren beruflichen Tätigkeiten, denn heute würden Spieler Dinge wie Zusammenarbeit, Selbstorganisation, die Übernahme von Risiken, Offenheit, Einflussnahme sowie flexible Kommunikation lernen. Auch leistungsbezogene Anreizstrukturen spielen dabei eine Rolle. Online-Umgebungen würden es so Führungskräften und Leuten mit guten Ideen erlauben, in verteilten, globalen, wettbewerbsintensiven und virtuellen Organisationen zusammenzuarbeiten.

Allerdings basiert die Studie auf einer recht dünnen Datenbasis: Es wurden etwas mehr als 50 Stunden des Spielens analysiert, sechs Interviews mit sehr erfahrenden Spielern sowie zehn Interviews mit Gilden-Leitern geführt, ergänzt um die Antworten von 171 Spielern, die einen Fragebogen ausgefüllt haben. Zudem bietet Seriosity mit Attent selbst eine Plattform an, die Prinzipien aus Online-Rollenspielen für den geschäftlichen Alltag nutzbar machen soll.

Die gesamte Studie steht unter seriosity.com/leadership.html zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Groo 02. Jul 2007

ja und wenn man dann erst den job als führungskraft hat sollte man seine arbeitszeit...

Kutscher 02. Jul 2007

schlimm genug, dass du dir deines Teils der Verantwortung garnicht bewusst bist...da...

Studie... 29. Jun 2007

Leadershop. Blubb. Klingt nach einem Haufen Business-School Blabla und Bullshit. Auch...

feierabend 29. Jun 2007

wenn man vor lauter Leveln vergessen hat zur Arbeit zu gehen und rausgeschmissen wird...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Windows XP: Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz
    Windows XP
    Janet Jacksons Popsong brachte Laptops zum Absturz

    Einmal laut Rhythm Nation gehört, schon stürzte Windows XP ab: Microsoft-Entwickler Chen erzählt vom skurillen Verhalten alter Notebooks.

  2. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

  3. Elektromobilität: Xpeng stellt 480-Kilowatt-Ladesäule vor
    Elektromobilität
    Xpeng stellt 480-Kilowatt-Ladesäule vor

    Das chinesische Unternehmen Xpeng hat eine ultraschnelle Ladesäule vorgestellt, die für sein neues Elektroauto konzipiert ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte auf Gaming-Monitore & PCs • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /