• IT-Karriere:
  • Services:

OpenGL-Bibliothek Mesa 7.0 erschienen

Unterstützung für OpenGL 2.1

Mit der Version 7.0 unterstützt die freie OpenGL-Implementierung auch OpenGL 2.1. Die neue Version behebt zudem einige Fehler.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Während die freie Mesa-3D-Bibliothek bisher bei dem Stand ihrer OpenGL-Implementierung hinterherhinkte, unterstützt die nun erschienene Version 7.0 sowohl OpenGL 2.0 als auch 2.1. Damit sollen beispielsweise Grafiktreiber unter Betriebssystemen wie Linux die damit eingeführten Funktionen nutzen können, etwa Texturen im sRGB-Farbraum.

Eine Übersicht über die OpenGL-Implementierung in den freien X-Treibern bieten die Release Notes. Hier sind auch die behobenen Fehler aufgelistet. Mesa 7.0 steht auf der Projektseite zum Download bereit. Die unter der MIT-Lizenz veröffentlichte Software läuft auf vielen Betriebssystemen wie Linux, Windows, BeOS und OS/2.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 2,99€
  2. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...
  3. 14,29€
  4. (-20%) 47,99€

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
    •  /