Abo
  • Services:

Bericht: AMDs Quad-Core "Barcelona" am 10. September 2007

Neue K10-Architektur soll endlich ausgeliefert werden

Einem Bericht der britischen News-Site "The Inquirer" zufolge steht nun endlich ein Termin für die Vorstellung von AMDs neuem CPU-Kern "Barcelona" fest. Am 10. September 2007 soll der neue Prozessor erscheinen, allerdings mit recht geringen Taktfrequenzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Inquirer beruft sich mit seiner Meldung auf nicht genannte Quellen in Taiwan - dort sind die Hardware-Hersteller gewöhnlich recht großzügig mit Angaben über noch nicht angekündigte Produkte. AMD nannte bisher noch keinen Termin für Barcelona und die damit erste CPU mit K10-Architektur, nur das zweite Halbjahr 2007 galt als halbwegs sicher. Von anderer Seite war auch zu hören, AMD wolle seinen Hoffnungsträger zwar 2007 noch vorstellen, könne aber erst 2008 auch liefern.

Das scheint sich nun nicht zu bewahrheiten. Laut Inquirer sollen bereits am 10. September die ersten Barcelonas ausgeliefert werden, allerdings nur mit 1,9 bis 2,2 GHz, aber zu einem für Quad-Cores sehr aggressiven Preis von 320,- US-Dollar für das kleinste Modell. Bis zu 2,3 GHz, in Abstufungen zu 100 MHz, sollen die Barcelonas nur 95 Watt elektrischer Leistung aufnehmen, nur die beiden Spitzenmodelle mit 2,4 und 2,5 GHz sollen 120 Watt benötigen. Gemäß AMDs neuem Namensschema tragen die Prozessoren Modellnummern von 2348 bis 2360; ob sich AMD auch einen neuen Markennamen ausgedacht hat, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)

asd 30. Jul 2007

Hi Big Bull, hast mich gerettet, wollte schon fast 'nen Intel-QC kaufen, voll billig...

-Marvin- 29. Jun 2007

hat aber ein Gehirn, so groß wie ein ganzer Planet und ein EMP (Echtes Menschliches...

AMD nö Danke 29. Jun 2007

vielleicht vergleichbar mit einen Professionellen Gas Grill mit Lavasteine :- )

amdteddy 28. Jun 2007

"...Gemäß AMDs neuem Namensschema tragen die Prozessoren Modellnummern von 2348 bis...

Pro-Gramm-Irrer 28. Jun 2007

Eben. Ist doch rein Pascal (nicht Turbo-P.) und die Oberfläche wurde meines Wissens mit...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

    •  /