Abo
  • Services:

Motorola-Handy mit 2-Megapixel-Kamera für 200,- Euro

Mobiltelefon mit Musik-Player, Stereo-Bluetooth-Profil und RDS-Radio

Wenn Motorola gerade mal kein überarbeitetes RAZR bringt, wird die SLVR-Reihe aufgepeppt. Motorola hat dem SLVR L9 eine 2-Megapixel-Kamera und ein Radio spendiert. Außerdem integriert der amerikanische Handybauer neuerdings eine Technik namens CrystalTalk, die die Sprachqualität bei starkem Hintergrundlärm verbessern soll.

Artikel veröffentlicht am , yg

Im SLVR L9 steckt eine 2-Megapixel-Kamera mit 8fachem Zoom, die neben Fotos auch Videos im Vollbildmodus aufzeichnet - hierbei kann ein 4faches Digitalzoom verwendet werden. Das Display zeigt bei einer Auflösung von 176 x 220 Pixeln bis zu 262.144 Farben an. Der eingebaute Musikabspieler gibt Songs auch im Flugmodus wieder. Zudem hat Motorola ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung spendiert.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Magdeburg, Kiel

Motorola SLVR L9
Motorola SLVR L9
Im Telefonbuchspeicher finden 1.000 Einträge Platz, das Handy bietet einen WAP-Browser, den Versand von MMS sowie einen E-Mail-Client mit POP3- und IMAP4-Unterstützung. Ferner kann es Videodateien per Streaming wiedergeben. Der Ton kommt dabei über die Stereolautsprecher oder über ein Headset, das entweder per Kabel oder Bluetooth A2DP angeschlossen wird.

Als Quadband-Gerät funkt das SLVR L9 auf den GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz, Daten werden via EDGE oder GPRS übertragen. Zum Datentausch stehen Bluetooth 2.0 und ein Mini-USB-Anschluss bereit. Der integrierte Speicher fasst nun 20 MByte und lässt sich mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 2 GByte Datenvolumen erweitern.

Das SLVR L9 misst 113,5 x 49 x 11,5 mm und wiegt 96 Gramm. Telefonate soll das SLVR L9 gute 6,5 Stunden lang abwickeln können. Im Stand-by schafft das Mobiltelefon laut Motorola rund 14,5 Tage.

Das SLVR L9 soll ab sofort für 199,- Euro ohne Vertrag im Handel zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-83%) 1,69€
  3. 31,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Four in a hand 28. Jun 2007

...sonst wären hier wohl schon 373 Kommentare ;-


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Gesetzesvorschlag Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

    •  /