Abo
  • Services:

Alienware: 17er-Notebook mit Nvidia GeForce Go 7950 GTX SLI

500-GByte-Festplatten-Speicherplatz und 4 GByte RAM

Alienware hat mit dem Area-51 m9750 einen Rechner gebaut, der mit einem 17 Zoll großen Breitbild-Display ausgerüstet ist. Je nach Wahl bildet es 1.920 x 1.200 oder 1.440 x 900 Pixel ab und ist mit einer oder zwei Nvidia GeForce Go 7950 GTX mit jeweils 512 MByte Speicher lieferbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Alienware Area-51 m9750
Alienware Area-51 m9750
Das Area-51 m9750 lässt sich mit Intels Prozessor Core 2 Duo von 1,66 GHz bis hin zu 2,33 GHz und 1 bis 4 GByte Dual-Channel-DDR2-RAM mit 667 MHz ordern. Die Festplattenauswahl reicht von 160 GByte (5.400 U/Min SATA) bis hin zu 250 GByte (5.400 U/Min SATA). Das Gerät verkraftet bis zu zwei Festplatten, die für sich alleine oder im Verbund als RAID 0 oder 1 zusammenarbeiten können.

Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. symmedia GmbH, Bielefeld

Außerdem wurde ein HD-DVD-ROM mit Super-Multi-DVD-Brenner verbaut. Die Netzwerk-Connectivität übernimmt eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, ein V.90-Modem oder Intels Pro/Wireless 4965 b/g/n sowie eine Bluetooth-Schnittstelle.

Alienware Area-51 m9750
Alienware Area-51 m9750
Das Alien-Notebook bietet zudem einen ExpressCard/54-Einschub und vier USB-2.0-Anschlüsse, einen Kopfhörerausgang, einen Mikroanschluss, einen digitalen Tonausgang sowie DVI-D, VGA, TV-Out und Firewire400 als Anschlüsse. Zwei Lautsprecher und ein Subwoofer sind im Notebook integriert, unterstützt wird über Zusatzlautsprecher 7.1-Ton. Optional ist eine Hybrid-TV-Tunerkarte erhältlich. Das Notebook ist so groß, dass neben der Tastatur noch ein abgesetzter Ziffernblock Platz findet.

Das Notebook misst 39,75 x 29,85 x 4,7 cm und wiegt 3,9 Kilogramm. Zu einem Akku wurden erst gar keine Angaben gemacht. Das Alienware Area-51 m9750 wird mit Windows Vista Home Basic, Home Premium oder Ultimate ausgeliefert. Die Auslieferung soll am 18. Juli 2007 beginnen, der Einstiegspreis liegt bei rund 1.800,- Euro zzgl. Versandkosten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. ab 349€

Herr Nielson 28. Jun 2007

Für die noch etwas unkundigen, ein Notebook mit von der Tastatur getrenntem Ziffernblock...

snyd 28. Jun 2007

Da einige grosse Studios im Moment ihre Filme nur exclusiv auf einem der beiden Formate...

mhhh 28. Jun 2007

wieso was hat das mit geschmack zu tun?

adba 28. Jun 2007

Lol.. du hast einfach mein post nicht verstanden... ich sag ja: warum bauen die nicht...


Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


      •  /