Google: Bildnavigation für Nachrichten

Nachrichten als Bilderreigen

Google hat für sein automatisch zusammengestelltes Nachrichtenangebot "News" eine neue Navigationsmöglichkeit geschaffen. Neben der althergebrachten Text- gibt es nun auch eine Bilderversion der Nachrichteninhalte.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu werden auf den englischen Google News kleine Fotos aus den Nachrichteninhalten in einem Mosaik dargestellt, die bei Mausberührung eine Headline sowie den Nachrichtenkopf auf der rechten Navigationsspalte als Text einblenden. Mit einem Kantenmaß von 100 Pixeln sind die quadratischen Bilder recht klein und lassen manchmal kaum erkennen, worum es sich bei der Nachricht handeln soll. Auf die Personalisierungs- und Empfehlungsfunktion, die Google News normalerweise bietet, muss hier ebenfalls verzichtet werden.

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  2. Embedded-Softwareentwickler*- in (w/m/d) Linux Kernel / Bootloader
    Guntermann & Drunck GmbH, Siegen
Detailsuche

Google News
Google News
Durch die neue Darstellung können visuell stärker veranlagte Menschen alternative Navigationsmöglichkeiten im täglichen Nachrichtendschungel nutzen. Für die Gruppe der Textfreunde hat Google schon seit längerem ein Ergänzungsangebot, das vollständig ohne Bilder auskommt und die Nachrichten in purer Bleiwüsten-Manier präsentiert, dafür aber besser für Vorlese-Software oder für teure Mobilfunkverbindungen geeignet ist.

Das Bild-Angebot besteht derzeit für die englische News-Seite - die deutschen Google News sind nur in der Standard- und Textvariante erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /