Abo
  • IT-Karriere:

WiiWare - Nintendo öffnet Wii für kleine Entwicklerstudios

Minispiele wird es in Zukunft zum Download über den Wii Shop Channel geben

Nintendo will kleinen bis großen Spieleentwicklern in Zukunft die Chance bieten, über den Wii Shop Channel eigene Wii-Spiele zum Download anzubieten. Microsoft bietet ähnliches bereits für die Xbox 360 und auch Sony Computer Entertainment will kleinere Entwickler für die PlayStation 3 interessieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unabhängige Entwickler mit kleinem Budget und großen Ideen können damit ihre eigenen Spiele auf den Marktplatz bringen [...]", bewirbt Reggie Fils-Aime, Chef von Nintendo of America, den WiiWare getauften Dienst für Entwickler. Wii-Besitzer könnten sich damit auf neue kreative kleine Spiele freuen, die zum Download angeboten werden und weniger kosten werden als die regulären Wii-Spiele auf DVD.

Bisher sind über den Wii Shop Channel nur Spieleklassiker verschiedener Publisher zum Download zu kaufen, aber keine neuen Spielideen zu finden. Im Wii Shop Channel wird es eine eigene WiiWare-Unterrubrik geben. Die ersten WiiWare-Spiele erwartet Nintendo erst für den Anfang 2008 - zumindest in den USA. Wie die Spieleklassiker sollen auch WiiWare-Spiele mit Wii Points bezahlt werden. Wie viel sie voraussichtlich kosten, gab Nintendo noch nicht an - es wird jedoch verschiedene Preisstufen geben.



Anzeige
Hardware-Angebote

olleIcke 27. Sep 2007

keine bange bei mir gehts auch. :] lustiges teil! check ersma deine nase "sssssssssss...

bifi 28. Jun 2007

Was nichts daran ändert, dass man ein weiteres Gerät rumstehen hat...

Winamper 28. Jun 2007

Ja falls das möglich ist würde es fürs erste reichen, vollwertige Spiele würden eben...

NogBob 27. Jun 2007

Es soll ja der Demo Kanal für die Wii in Arbeit sein. technisch ist das in einem...

ccccc 27. Jun 2007

endlich geht mnal was nach, für die wii ist das titelangebot ja quasi nicht existent. und...


Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /