Abo
  • Services:
Anzeige

Mehr Geld für Conan - Funcom auf Expansionskurs

Geldspritze durch Investoren

Um für den Start des Online-Rollenspiels "Age of Conan: Hyborian Adventures" besser gerüstet zu sein, hat sich Funcom die Kriegskasse durch Investoren um 30 Millionen Euro aufstocken lassen. Gleichzeitig plant der norwegische Spielepublisher und -entwickler, zu expandieren.

Age of Conan (PC)
Age of Conan (PC)
Von Age of Conan erhofft sich Funcom viel - und hat deshalb auch den eigenen Entwicklern einige Monate mehr Zeit gelassen, um noch etwas länger am Spiel feilen zu können. Zielgruppe sind erwachsene Spieler, die in Conans Reich Abenteuer und große Schlachten erleben wollen - und idealerweise einen leistungsfähigen Rechner mit DirectX-10-Grafikhardware besitzen. Losgehen soll es am 30. Oktober 2007, womit Funcom den Termin konkretisierte. Die Spielentwicklung schreite plangemäß voran, betonte Funcom in einer offiziellen Mitteilung.

Anzeige

Age of Conan (PC)
Age of Conan (PC)
"Wir erwarten, dass der Start von 'Age of Conan' für deutliche Wellen im Bereich der MMOs sorgen wird", meint Funcom-CEO Trond Arne Aas. "Mit der zusätzlichen Finanzierung ist Funcom in einer noch besseren Position, um den Spielstart zu einem Erfolg zu machen." Das soll auch durch Werbung und Ausbau des Unternehmens realisiert werden. Der Handel in den USA und Europa zeigt sich laut Funcom bereits im Vorfeld sehr interessiert an Age of Conan.

Age of Conan (PC)
Age of Conan (PC)
Bei Funcom dreht sich derzeit jedoch nicht alles um Conan, das nun dickere Finanzpolster will das Unternehmen nutzen, um im Bereich der "Casual MMOs" Fuß zu fassen - es geht um Gelegenheitsspiele, an denen online viele Personen (MMO = Massively Multiplayer Online) teilnehmen können. Derzeit erwägt Funcom verschiedene mögliche Expansionsmöglichkeiten, die laut Mitteilung auch baldige Unternehmensübernahmen beinhalten könnten.

Age of Conan - für dessen noch nicht gestarteten Betatest Spieler sich bereits seit April 2007 anmelden können - ist das zweite Online-Rollenspiel von Funcom. Seit 2001 betreibt Funcom bereits Anarchy Online, eines der noch wenigen Online-Rollenspiele mit Science-Fiction-Szenario. Neben Age of Conan arbeitet Funcom noch an einem weiteren vielversprechenden Titel: "The Secret World" (TSW) ist eines der ersten Mystery-Online-Rollenspiele und wird von Ragnar Tørnquist produziert, der bereits Adventures wie "The Longest Journey" und dessen Nachfolger "Dreamfall" schuf.


eye home zur Startseite
Q-Kontinuum 28. Jun 2007

http://www.google.de/search?hl=de&q=funcom+Olav+Morkrid&btnG=Google-Suche&meta= Einer der...

Doomchild 28. Jun 2007

Heehaw! Hab' auch gerade gelesen. (https://www.golem.de/0706/53160.html)

Witzbold 28. Jun 2007

...gleich Wixda only, wenn schon DX10. :)

Thorham 27. Jun 2007

Ich werd mir das Spiel auf jeden fall mal anschauen. Da WOW so langsam grafik maßig und...

feierabend 27. Jun 2007

Vielelicht sollten die vor der Expansion erstmal abwarten, ob die mit dem Spiel überhaupt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. xplace GmbH, Göttingen
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. MediaMarktSaturn, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  2. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  3. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  4. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  5. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  6. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  7. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  8. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  9. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  10. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Wieso überhaupt eine Brille?

    RedRanger | 11:21

  2. Re: Skandinavien ohne Tourismus

    JackIsBlack | 11:20

  3. Re: Achja, diese Uni-Spinoffs

    thinksimple | 11:19

  4. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Lemo | 11:16

  5. Re: Die Preise sind doch nicht mehr normal...

    Dino13 | 11:16


  1. 11:32

  2. 11:17

  3. 11:02

  4. 10:47

  5. 10:32

  6. 10:18

  7. 09:55

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel