Abo
  • Services:

Berliner Staatsanwaltschaft verbietet Anti-Polizei-Video

Hetz-Filmclip verherrlicht den Kampf gegen die Ordnungshüter

Die Landesmedienanstalt in Stuttgart will ein Video aus dem Internet entfernen lassen, das sich mit Parolen im Sinne von "nur ein Cop, dessen Kopp rollt, sei ein guter Cop", gegen die Polizei wendet. Zurzeit prüft die Berliner Staatsanwaltschaft, ob in dem Video Straftaten propagiert werden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Das Video der Berliner Gruppe "DeineLTan", das Bilder von den Mai-Krawallen in Berlin in Szene setzt, beleidige und diffamiere die Polizei, berichtet die Berliner Morgenpost. Der Songtext rufe zu Gewalt an Polizisten auf.

Das Schmähvideo ist seit einem Monat online, am vergangenen Montag hat das Innenministerium bei der Staatsanwaltschaft Berlin Anzeige erstattet, das Video soll - so schnell die Amtswege es zulassen - aus dem Netz genommen und die Betreiber der Seite abgemahnt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. über ARD Mediathek kostenlos streamen
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

DLT WEDDING 65 29. Sep 2008

die haben nichts besseres zu tun als zu schickanieren (verzeiht meine...

Tobias Claren 19. Jul 2007

Die Meinung ist klar zu erkennen. Er beschreibt dass Polizisten in Deutschland oft...

Chungas Revenge 28. Jun 2007

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Wiederstand zur Pflicht! Chungas Revenge

ElZar 28. Jun 2007

auch wenn ich den berliner ghetto-style überhaupt nicht mag, aber das lied hat was "fick...

videomoggle 28. Jun 2007

videogoogle/youtube sollten dann aber auch abgemahnt werden ;)


Folgen Sie uns
       


Nokia 7 Plus - Fazit

Das Nokia 7 Plus ist HMD Globals neues Smartphone der gehobenen Mittelklasse. Das Gerät überzeugt im Test von Golem.de durch eine gute Dualkamera, einen flotten Prozessor und Android One - was schnelle Updates durch Google verspricht.

Nokia 7 Plus - Fazit Video aufrufen
Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

    •  /